Dienstag, 18. Oktober 2016

Eine Karte für einen Tennisfan

Zum Runden Geburtstag eines weiblichen Tennisfans, die auch aktiv Tennis spielt, sollte ich eine Geburtstagskarte machen. Sie ist Fan eines Prominenten, und falls es möglich sei, sollte auch das irgendwie mit eingebaut werden. Nur das Alter der Jubilarin war auf der Karte nicht gewünscht.
Uff... was nun?
Ich habe dann mal Mr. Cameo gefragt ;) Dort habe ich zwei Tennisbälle-Dateien gefunden. Den großen Tennisball habe ich zu einem kleinen Klappkärtchen umfunktioniert, in dem ein Foto des Prominenten Platz gefunden hat.
Das farbige Papier ist aus dem Hause Renke (Mimis Aquarell) sowie die Stanzform "Gratulation".

LG Dani




Kommentare:

  1. Liebe Dani
    Wow Auftrag wunderbar umgesetzt, würde ich sagen! Sie genial aus!
    Liebe Grüsse Adriana

    AntwortenLöschen
  2. Aufgabe excellent gelöst, klasse Karte.
    LG
    Iris

    AntwortenLöschen
  3. daumen hoch ... aber das hab ich dir ja schon gesagt.
    lg alexa

    AntwortenLöschen
  4. Wow, toll gemacht liebe Dani! Wunderschön!
    LG Julia

    AntwortenLöschen