Freitag, 29. April 2016

KREATIVprojekt Nr. 1

So...Endlich Freitag, 18 Uhr, ...  Jetzt habt Ihr ganz schön lange warten müssen ;-)
Ich habe meinen Blog für diesen Anlass mal in ein neues Kleid gepackt. Das alte war schon ganz schön ausgewaschen. Hoffentlich gefällts Euch!

Aber jetzt...

Alexandra hat sich ein MEGA-Projekt ausgedacht, dass sie sich schon lang überlegt hat. Ich hoffe, ich konnte es zu Deiner Zufriedenheit umsetzen, liebe Alexandra :-) Ich habe quasi die Nacht zum Tag gemacht *lach*.

Noch ist es verpackt ;-)


Als dann vor gut zwei Wochen das Paket angekündigt wurde, war ich sowas von aufgeregt. Express...OMG... und Daniela nicht daheim! Hoffentlich kommt es an. Aufregung PUR! Das sag ich Euch. Als dann am Nachmittag die erlösende WhatsApp von meinem Mann kam "Das Paket ist da", bin ich halb im Kreis gesprungen.
Aber ich habe mich dann extrem zusammengerissen und es erst abends, als die Kinder im Bett waren, ganz entspannt auf der Couch mit einer Tasse Kaffee vor dem Fernseher geöffnet. Ooooohhh... Ich kam aus dem Staunen nicht mehr raus! Sooooo tolle neue Sachen!


Und nun... was soll denn daraus entstehen??

Ein

G L Ü C K S T A G E B U C H

Was ist das denn??? ... Im Internet recherchiert...  kurz und knapp grundsätzlich ein Tagebuch, in dem alle Deine schönsten Momente und Erinnerungen festgehalten werden.

Und das ist dabei herausgekommen:


Da Alexandra extra für dieses Thema wunderschöne "Einlegeblätter" entwickelt hat in 21 x 21 cm, die alle einen kleinen Hinweis enthalten, und ich diese tollen Blätter gar nicht lochen mag, hab ich mich entschieden eine Sammelbox zu gestaltet. Tja...für mich ein Wahnsinnsprojekt!!! Besuche ich doch erst im Juni einen Schachtelbau-Kurs. Aber wenn Frau sich was in den Kopf setzt...

Die Graupappe ist zum einen mit dem wunderschönen hellgrünen Leinen bezogen und eines der wundervollen neuen Papiere. Als Blickfang habe ich einen Kreis aus Graupappe ausgestanzt und mit dem französischen Strukturpapier bezogen. Das Papier hat eine genoppte Oberfläche.
Den "Glücks" Schriftzug habe ich mit der Cameo ausgeschnitten und darunter einen der neuen Stempel "Tagebuch" (TY568) in schwarz abgestempelt.
(Alle neuen Stempel, Papiere und Stanzen findet Ihr unter dem Button "Glückstagebuch" in Alexandras Shop)


Aufgeklappt sieht das Ganze dann so aus:

 
Die Buchdeckel-Innenseite habe ich mit dem Stempel "Momente haben oftmals keine Ahnung, wie wichtig sie zuweilen sind" (TY593) verziert. Ich mag diesen Spruch sehr und ich finde ihn für dieses Thema sehr passend.
Ein gelbes Blümchen aus dem Designerpapier ausgeschnitten und mit den Gräsern (KbD-AR-FI0001) der neuen Stanzschablone versehen.


Und dann zeige ich Euch mein oberstes Einlageblatt mit einem Glücksgedicht, das ich unheimlich gern mag! Es lag einmal einer Willow Tree Figur bei und seither verfolgt es mich :-))) (Einen Verfasser dieses Gedichts habe ich nicht gefunden. Falls sich also jemand angesprochen fühlt, bitte melden.)

Glück

Glück ist gar nicht mal so selten,
Glück wird überall beschert,
Vieles kann als Glück uns gelten,
was das Leben uns so lehrt.

Glück ist jeder neue Morgen,
Glück ist bunte Blumenpracht,
Glück sind Tage ohne Sorgen,
Glück ist, wenn man fröhlich lacht.

Glück ist Regen, wenn es heiß ist,
Glück ist Sonne nach dem Guß.
Glück ist, wenn ein Kind ein Eis ißt,
Glück ist auch ein lieber Gruß.

Glück ist Wärme, wenn es kalt ist,
Glück ist weißer Meeresstrand.
Glück ist Ruhe, die im Wald ist,
Glück ist eine Freundeshand.

Glück ist eine stille Stunde,
Glück ist auch ein gutes Buch.
Glück ist eine frohe Runde,
Glück ist freundlicher Besuch.

Glück ist niemals ortsgebunden,
Glück kennt keine Jahreszeit.
Glück hat immer der gefunden,
der sich seines Lebens freut.

Liebe schenken, Freude geben,
dankbar und zufrieden sein,
ist das höchste Gut im Leben
und schließt alles Schöne ein.


Verwendet habe ich hier ein neues Designerpapier, habe einzelne Kleeblätter ausgeschnitten und dazu die Stanzform "Rahmen Glück" (KbD-AR-GI0001) verziert.

Alexandra hat für ihre neuen Produkte eine extra KACHEL in ihrem Shop versehen, auf die ihr nur anklicken braucht. Dort findet Ihr alles NEUE.

So.. das wars fürs Erste. 

Ich hoffe es hat Euch gefallen. In den nächsten Tagen zeige ich Euch weitere Einlegeblätter.

Und nun hüpft mal rüber zu meinen Teamkolleginnen. Sie findet Ihr RECHTS in der Sidebar. 

Alles Liebe und ganz viel Glück!
Eure Dani