Donnerstag, 17. September 2015

Glückspost

OMG...es ist ja schon Donnerstag. Wahnsinn...wie die Zeit vergeht! Die vergisst man völlig, wenn man an vier Projekten gleichzeitig sitzt, die innerhalb einer Woche zu bewältigen sind *umpf*.

Heute zeige ich Euch ein Kärtchen, mit dem ich statt einer E-Mail geantwortet hatte ... ich wollte einfach mal einen Brief versenden, anstatt immer per Mail zu antworten.
Ich persönlich vermisse nämlich Postkarten und Briefe sehr! Wenn ich heute in den Briefkasten schaue, finde ich nur noch Werbung und Rechnungen darin. Ätzend! Geht es nur mir so?

Früher habe ich immer mit meiner besten Freundin per Brief kommuniziert (als Kinder haben wir Haustür an Haustür gewohnt und zwischenzeitlich trennen uns fast 400 km). Im Laufe der Zeit und des stetig steigenden Zeitmangels schreiben wir uns mittlerweile nur noch per Whats App oder rufen uns einmal jährlich gegenseitig zu unseren Geburtstagen an. Schade eigentlich, dass der altmodische postalische Briefverkehr allmählich einschläft. Ich glaub, ich muss ihn dringend wieder wiedererwecken.

Liebe Grüße
Dani

Damit grüße ich nochmals ganz lieb den Hohen Norden!

Kommentare:

  1. Hallo Daniela
    Deine Karte und Dein Gedanke mal zu schreiben finde ich toll. Sogar mein Enkel 11 Jahre schreibt mir ganz oft über Whats App,aber das ist wohl heute so.
    Ganz liebe Grüße Rita

    AntwortenLöschen
  2. Weil ich die Empfängerin dieser wunderbaren Karte war, möchte ich Euch allen sagen: Die ist in echt noch viel schöner auf den Fotos - und über Deine Zeilen habe ich mir ganz riesig dolle gefreut, liebe Daniela! :-) Danke dafür! <3 Sei lieb gegrüsst von Marion

    AntwortenLöschen
  3. Liebe Daniela,

    schöne Karte ... wunderbarer Gedanke und toll, dass dunihn umgesetzt hast. Sehr nachahmenswert!!!

    LG, Susanne

    AntwortenLöschen
  4. Was für eine schöne Karte!!!
    Und ja ich freue mich auch immer, wenn mal was anderes im Briefkasten ist, außer Rechnungen ;-)
    LG
    Anett

    AntwortenLöschen
  5. Liebe Dani,
    du hast so Recht - viel zu wenig Post im Kasten. Dabei machen wir immer alle so viele Karten. An Marions Stelle hätte ich mich auch sehr über diese schöne Karte gefreut.
    Liebe Grüße
    Dörthe

    AntwortenLöschen
  6. Liebe Dani

    Ja, ein mail oder sms ist schnell gesendet, aber wenn sich jemand die Zeit nimmt für eine Karte oder einen Brief ist das schon was Besonderes für den Empfänger, für mich jedenfalls...erwecken wir den Briefverkehr...schöne Idee und mit einr tollen Karte gestartet...

    Liebe Grüsse Manuela

    AntwortenLöschen
  7. Hallo Dani,
    so eine Glückspost ist etwas ganz besonderes!
    Die hätte ich auch gern im Briefkasten gefunden...
    Wunderschön!
    Liebe Grüße von Ruth

    AntwortenLöschen