Donnerstag, 7. August 2014

klein, aber fein

Habt Ihr schon die neuen niedlichen kleinen sandfarbenen Büchlein im Hauptkatalog (S. 200) entdeckt?

Sie haben ein schönes kleines handliches Format, praktisch für die Tasche und ein - wie ich finde - echt schönes Karopapier.

Man kann sie ganz schnell und einfach bestempeln ...

 ... oder prägen (auf dem Foto leider nicht so gut erkennbar).
Dazu einfach den Deckel und/oder die Rückseite in eine Prägeform legen und dann bis es nicht mehr geht (das Buch ist natürlich zu dick, um es komplett durch die BigShot zu jagen) kurbeln.
Man kann allerdings nur die Prägeformen verwenden, die man im Querformat in die BigShot bekommt. Also die Prägeformen von SU die 15,7 cm lang sind. Die größeren Formen, wie z.B. die Holzmaserung, mit einer Länge von 16,2 cm, bekommt man nicht quer durch die BigShot.

Für die gestempelte Variante habe ich einmal das Set "Kinda Eclectic" gewählt und einen schönen Textstempel "wichtige Notiz" von Alexandra Renke sowie...
Den Text "wichtige Notiz" habe ich im Übrigen auf cremefarbenes Papier
gestempelt und mit einem Framelit aus dem neuen Project Life Framelit-Set
"Karten und Etiketten" ausgestanzt.
 ... das für Notizblöcke/-bücher perfekte Stempelset "Tap Tap Tap".
Die Büchlein sind im Übrigen, wie man auf dem letzten Bild sehr gut sehen kann, mit einem Faden (genäht) gebunden.

Alles Liebe
Dani

1 Kommentar: