Montag, 7. Juli 2014

Das wären sie gewesen: Meine Swaps für Frankfurt

Seit ich mich für das überregionale Demonstratorentreffen in Frankfurt/Main angemeldet habe, freute ich mich wie ein Schnitzel darauf. Mit einer Freundin und Kollegin (Kerstin von Die Bastelschwestern) wollte ich das erste Mal an diesem Treffen teilnehmen.

Hotel, Busfahrt etc. waren gebucht. Swaps waren zugeschnitten und fast fertiggestellt.

Tja, das Schicksal wollte es anders. Und so wurde ich ein paar Tage vor dem Treffen kurzfristig krank geschrieben und musste schweren Herzens alle Buchungen wieder stornieren. Aber die Gesundheit geht bekanntlich vor. Grund: zunehmende Kugelitis :-)))

Aber meine Swaps, die ich hätte tauschen wollen, möchte ich Euch dennoch nicht vorenthalten:

Ich hatte kleine Mini-Leporellos im Format 6 x 6 cm vorbereitet. 

Verwendetes Designerpapier: "Schlaflied"
Verwendete Farben: weiß, kandiszucker, espresso
Die Innenseiten des Leporellos ist kandiszuckerfarben.

Sonstiges verwendetes Material:  Stempelset "Traveler"
Der Text "Momente" habe ich mit dem neuen Drehstempel "Alphabet" gefertigt.

Die Vorder- und Rückseiten der Leoporellos sind Spezialpappen (S. 192),
die mit dem Designerpapier "Schlaflied" bezogen wurden.
Fertig ist ein kleines Mini-Leporello unterwegs für die Tasche.

Vielleicht ist ja kommendes Jahr DIE Gelegenheit, zum Treffen 2015 anzureisen.

Alles Liebe
Eure Dani

Kommentare:

  1. Die Swaps sind wunderschön! Schade, daß Du nicht tauschen konntest! Für Deine "Kugelitis" alles Gute!!!
    LG, Heike

    AntwortenLöschen
  2. Hallo Dani,

    ich hoffe das es dir gesundheitlich wieder besser geht.

    Deine Mini Leporellos sehen wirklich schön aus :) Sind dir sehr gut gelungen. Klasse Idee.

    LG Kerstin

    AntwortenLöschen
  3. Hallo Dani,
    deine Swaps sind klasse. Sie gefallen mir sher gut. Mini Leporellos sind immer ein schönes Schenki...
    Alles Liebe und ich ihoffe, dass es dir bald besser geht.
    Liebe Grüße
    Mandy

    AntwortenLöschen