Montag, 7. April 2014

Auf den zweiten Blick - Backyard Basics °2

.... Fortsetzung vom letzten Post.

Heute möchte ich drei Karten zeigen, die ich mit dem "Ei" aus dem Set Backyard Basics kreiert habe.

Gleich zu Beginn habe ich erstmal den Schriftzug "Fig. 3" unter dem Ei weggeschnitten.
Und dann ging es los.
Hier habe ich Eier auf einem Haufen zusammengefügt in mango, savanne und wildleder. Mit Federn und Leinenfaden.
Im Hintergrund sind zarte Spritzer und der Spruch "frohe Ostern" ist auf Transparentpapier aufgestempelt.
Eine Niete hält das Ganze zusammen.
Das ist die DIN Lang Variante.

Hier ist eine C6-Variante. Diese Karte wurde im Frühlingsgefühle-Workshop gebastelt.
Wer es etwas farbenfroher mag:

Alle Eier habe ich immer mit den Schwämmchen schattiert.
Verwendete Farben: currygelb, wildleder und savanne.
Ich hoffe, Euch gefallen meine Eierkarten?

Nun wünsche ich Euch noch einen schönen sonnigen Wochenstart :-))
Eure Dani

Kommentare:

  1. Hallo Dani,
    die Karten gefallen mir sehr gut. Ich hab mich auch mal mit Osterkarten in Naturtönen versucht, mehr dazu im Laufe der Woche :-)
    Liebe Grüße
    Claudia

    AntwortenLöschen
  2. sind super gewurden, gefallen mir sehr ...
    Lg, Julia

    AntwortenLöschen
  3. Absolut zauberhaft......

    Liebe Grüße
    Christine

    AntwortenLöschen
  4. Hallo Dani,
    die Schrift hatte ich auch sofort abgeschnitten *g*
    Deine naturfarbenen Eier gefallen mir unglaublich gut !!! Sieht richtig hübsch aus und die Idee mit dem "Einfärben" muss ich mir gut merken !!!
    Bin gespannt, was du noch alles aus dem Set zauberst !!!
    Ganz liebe Grüße,
    Petra :)

    AntwortenLöschen
  5. Hallo Dani,

    die Karten sehen echt klasse aus. Vor allem mit den Federn und dem 3D Effekt. Einfach toll :)

    LG Kerstin
    http://photoworld-of-make-believe.blogspot.de/

    AntwortenLöschen