Montag, 3. März 2014

Frühlingskranz-Workshop

Am Donnerstag fand der Frühlingskranz-Workshop bei mir zu Hause statt, bei dem sich fünf bastelwütige Mädels ganz unterschiedliche Kränze gestaltet haben.

Ich habe zwei Kränze vorbereitet sowie zusätzlich verschiedene Blüten, um zu zeigen, welche Möglichkeiten es gibt, Blüten aus Papier/Stoff herzustellen. Nachfolgend zeige ich Euch die beiden vorbereiteten Kränze:

Der erste Kranz ist in currygelb und grünbraun gehalten.
Hier habe ich einen Weinreben-Kranz verwendet.
Der zweite Kranz besteht nur aus Stoff, genauer gesagt, Leinen und Tüll, Velour-Band und die tollen SU-Antikklammern
Das ist ein Weidenkranz.
Nach Sichtung der beiden Kranz-Vorschläge und der einzelnen Blüten wurde losgelegt:

Und das sind die Ergebnisse des Workshop-Abends:

 
 
 
 
Jeder einzelne Kranz sieht wundervoll aus!
Vielen Dank an die Teilnehmerinnen für den tollen kreativen Abend :-)

Eure Dani

Kommentare:

  1. Hallo,
    echt klasse und auch lustig, da ich genau heute, mir ein paar Kränze besorgt habe, um auch ein paar Blumenkränze zu werkeln.
    Lg, Julia

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. :-) Es macht Spaß, Kränze zu gestalten! Viel Spaß dabei!

      Löschen
  2. Hallo,

    die Kränze sehen wirklich sehr schön aus. Der Frühling kann kommen :)

    LG Kerstin
    http://photoworld-of-make-believe.blogspot.de/

    AntwortenLöschen
  3. Liebe Dani!
    Eigentlich wollte ich Dir ja "nur" schreiben, dass Du wegen der Washis mal direkt Mary-Jane fragst, denn von ihr hab ich sie geschenkt bekommen...
    aber bei den wunderbaren Ergebnissen von Deinem Workshop ist ja wohl klar, dass ich da noch was zu schreiben muss! Sie sehen wunderschön aus - und obwohl ich so gar nicht dekomässig bin - ich glaube, so ein Kranz muss auch zu mir kommen, einfach wunderschön!!
    Liebe Grüsse, Andrea

    AntwortenLöschen