Dienstag, 30. Dezember 2014

Schutzengel

Noch vor der Geburt meines Sohnes habe ich diesen kleinen Schutzengel aus Holzperlen kreiert. Das Anhängerband habe ich mit echten Lederbändern in der Makramee-Technik geknotet.
Es soll dem Beschenkten auf all seinen Wegen begleiten und schützen! *knutsch*

* * *


Morgen ist nun schon Silvester! 

Ich wünsche Allen einen guten Rutsch und ein erfolgreiches neues Jahr 2015, mit viel viel Gesundheit und hoffe, dass Euch das gelingen wird, was Ihr Euch vorgenommen habt!

Alles Liebe und Gute wünscht Euch
Dani

Dienstag, 23. Dezember 2014

Großen Dank und Weihnachtsgrüße

Nach 2 1/2 Wochen kann ich nun sagen, dass wir uns langsam eingelebt haben. Nach kleineren Startschwierigkeiten geht es uns (Sohnemann und mir) nun richtig gut und wir freuen uns jetzt, das diesjährige Weihnachtsfest zu Viert verbringen zu dürfen :-)
(Jetzt bin ich endgültig in der Unterzahl - mit drei Männern daheim).

Ich möchte mich an dieser Stelle ganz herzlich für die vielen Glückwünsche zur Geburt unseres Sohnes bedanken!!! Es hat mich unheimlich gefreut, dass uns so viele beglückwünscht haben :-)))

Nun stehen die Weihnachtsfeiertage vor der Tür ... ruhig werden diese Tage sicherlich nicht ... hüpft man doch von einem Familienessen zum Nächsten.

Trotz Neugeborenem habe ich es doch tatsächlich geschafft, Weihnachtskarten für Verwandte und Freunde zu basteln - allerdings dieses Jahr nur eine einzige Sorte - Sonst wäre ich definitiv nicht fertig geworden.
Diese möchte ich Euch natürlich nicht vorenthalten:

Es hat sich ja geradezu angeboten, die diesjährigen Weihnachtskarten mit unseren Fingerabdrücken zu versehen *lach*. Als unser Kleinster geschlafen hatte, hat es endlich geklappt, von seinem winzigen Zeigefinger einen Abdruck zu machen.
Auf savanne Farbkarton habe ich mit Hilfe der Sternenschablonen und Strukturpaste erhabene schneeweiße Sterne aufgetragen. Glöckchen und Perlenklammer zieren die DIN-lang Karten.

***

Ein Werk, das ich schon vor der Geburt fertig gestellt hatte, möchte ich Euch auch unbedingt noch zeigen:
In unserem Flur habe ich an unserer Zier-Stein-Wand zwei Ribba-Rahmen hängen, die ich immer mal wieder austausche.
Für das diesjährige Weihnachtsfest habe ich unbedingt diese Wischtechnik ausprobieren wollen. In den Bilderrahmen selbst habe ich als besonderen Effekt Dekoschnee hineingefüllt.


***

Nun möchte ich Euch noch ein nettes Gedicht mit auf den Weg geben:

Für jeden Tag ein bisschen Glück,
Gesundheit - ein ganz großes Stück -
und Lachen stündlich oder mehr,
das wünsch’ ich euch zu Weihnacht sehr.
Auch allzumal der Weihnachtsfrieden
euch vom Christkind sei beschieden,
und euren Liebsten schenkt die Zeit
der Freude und Besinnlichkeit.

B. Honegger

So... und damit verabschiede ich mich nun in die Weihnachtsfeiertage.
Ich wünsche Euch frohe, besinnliche Weihnachten.

Alles Liebe
Eure Dani

Sonntag, 7. Dezember 2014

Grüße aus dem Krankenhaus

Wir sind wohlauf und überglücklich!

***

Für alle diejenigen, die bei meiner Sammelbestellung mitgemacht haben:
keine Panik...alles ist wie geplant von mir rausgeschickt worden. Sobald die Ware bei mir eintrifft, bekommt Ihr Bescheid :-)

Bis bald!
Eure Dani

Freitag, 5. Dezember 2014

Weihnachten #5

So...nachdem die erste Schnäppchen-Aufregung abgesackt ist, möchte ich Euch noch etwas Kreatives zeigen.

Neulich hatte ich einen guten Lauf bei der Weihnachtskartenproduktion. Dabei ist auch diese wunderschöne goldene Sternenkarte entstanden.

Der Hintergrund des Sterns ist Naturfaserpapier mit eingearbeiteten goldenen Streifen. Zusätzlich habe ich dieses mit goldenen Klecksen bestempelt und mit Mini-Sternen aus der Stanze Sternenkonfetti verziert.


Damit verabschiede ich mich ins Wochenende. Ich wünsche Euch einen schönen 2. Adventssonntag.

LG Dani

Jahresendausverkauf


http://www2.stampinup.com/ECWeb/ItemList.aspx?categoryid=2700



Ab heute heißt es wieder: Schnäppchenjagd!
Die Ausverkaufsecke HIER wurde aufgefüllt und Du kannst bis zu 80 % sparen. Alle Artikel sind erhältlich solange der Vorrat reicht. Die Aktion endet am 05.01.2015.

Ich werde aus diesem Grund HEUTE 19:00 Uhr eine Sammelbestellung rausschicken. Bestellungen bitte ich daher mir bis 18:00 Uhr zuzusenden.

Viel Spaß beim Durchstöbern!

Dani

Mittwoch, 3. Dezember 2014

Weihnachten #4

Mal wieder genäht, gestanzt, gekleckst, gestempelt, etc. ...
Einmal klassisch in grünbraun, chili und gold
und in marineblau, gold
Welche Variante gefällt Euch am Besten?

Alles Liebe,
Eure Dani

Freitag, 21. November 2014

Weihnachten #3

Ich muss zugeben, dass mir das Stempelset "Beauty of the Season" überhaupt gar nicht aufgefallen war. Vögel sind nicht wirklich meine erste Wahl. Allerdings habe ich mich in ein Designerpapier von Alexandra Renke verliebt, auf dem Kardinalsvögel wunderschön aquarelltechnisch dargestellt sind, was mich auch zu folgenden Karten inspiriert hat:


Die Karten habe ich allesamt mit Klecksen, Schneeflocken, Streifen etc. bestempelt und Rahmenschattierungen mit den Fingerschwämmchen gesetzt.

Die Kardinalsvögel habe ich mit den normalen Stampin'Write-Markern (glutrot und schwarz) und Mischstiften aquarelltechnisch ausgemalt. Den roten Beeren habe ich mit Hilfe von Crystal Effects einen leichten glänzenden 3D-Effekt verpasst.

DIN A5-Format - weiß -
Den Rahmen habe ich mit Flüssigkleber umrahmt und mit Dekoschnee bestreut,
leicht angedrückt und trocknen lassen. Das ergibt einen wunderschönen winterlichen Schnee-Effekt.

DIN lang-Format - savannefarben -
DIN lang-Format - schiefergrau -
Ich hoffe Euch gefallen meine Kardinalsvögel. Damit wünsche ich Euch einen erfolgreichen letzten Wochen-/Arbeitstag und ein schönes Wochenende. 

Eure Dani

***
Nachtrag: 
Mit dieser Karte möchte ich bei der aktuellen Steckenpferdchen-Challenge (Thema: Vögel) mitmachen.
Button zum Mitnehmen

Mittwoch, 19. November 2014

Anleitung: Verschluss-Streifen selbstgemacht

Heute möchte ich Euch eine Idee zeigen, wie Ihr schnell Keks-Tütchen hübsch verschließen könnt. Mit Hilfe von Verschluss-Streifen aus Whashi-Tapes hergestellt.
Eigentlich sieht man diese hübschen bunten Verschlüsse oft aus Papier, was dann schnell reißen kann. Deshalb habe ich es einmal mithilfe von etwas breiteren Whashi-Tape-Bändern ausprobiert. Da man keinen Kleber braucht geht das Ganze ratzfatz.
Material:
Ihr benötigt dazu verschiedene Washi-Tapes, Bindedraht von ca. 0,4 mm und eine Schere.
Anleitung:
Zunächst schneidet Ihr Euch ein Streifen vom Whashi-Tape und Bindedraht in der gewünschten Länge (besser ca. 1 cm länger) zu und legt das Whashi-Tape vor Euch hin. Ich habe es links und rechts etwas abgeknickt hingelegt, so dass die Enden jeweils an der Bastelunterlage festkleben.

Dann legt Ihr den Bindedraht im oberen Drittel auf das Whashi-Tape, drückt ihn leicht an, damit er nicht aufspringt, und schlagt nun die untere Hälfte des Whashi-Tapes um auf die obere Hälfte, dort wo der Bindedraht liegt. Fest andrücken.

Nun noch die Enden abschneiden, FERTIG!

Ihr könnt auch die Enden der Verschlüsse aufhübschen, indem Ihr z.B. zwei Glitzersterne o.ä. aufklebt. Noch einen schönen Anhänger an den Verschluss gehängen und das Keks-Tütchen ist perfekt zum Verschenken.

Nun wünsche ich Euch viel Spaß beim Nachwerkeln.

Eure Dani

Mittwoch, 12. November 2014

Beton-Kerzenhalter - mein erster Versuch

Als ich diesen Beitrag HIER gelesen habe wusste ich sofort, das möchte ich auch einmal nachmachen! Gesagt, getan...
Schon vor ein paar Wochen, in der Zeit als wir das Kinderzimmer für die Ankunft unseres zweiten Kindes begonnen haben umzubauen, habe ich mit Hilfe meines Mannes unter Verwendung des übrig gebliebenen Estrich-Betons diese Kerzenhalter gegossen. Lange konnten sie durchtrocknen *lach*, bis ich dann vor ein paar Tagen einen Rappel bekam: Ich konnte wieder mal nicht schlafen und fing mitten in der Nacht an, die Rohlinge mit Schleifpapier fertig zu formen und zu dekorieren.

Einmal die herbstliche Variante:


 Und eine Winter-Variante:



Ich finde, dass gerade das Unperfekte (Luftbläschen und etwas ungleichmäßige Form) die Kerzenhalter interessant wirken lassen.

Das wird sicher nicht mein letztes Beton-Projekt :-)

Eure Dani

Freitag, 31. Oktober 2014

Erdbeer-Sahne-Torte

Diese Woche ist nun auch mein Schwager unter die Haube gekommen. Und da seine Frau immer so schöne Dekorationen aus Marzipan auf Torten kreiiert, habe ich mir gedacht, schenken wir doch eine Papier-Torte her.

Dafür habe ich extra eine schöne Glas-Tortenglocke gekauft, in der die Papier-Torte ihren Platz fand. 

Das Paar mag sehr gerne die Farbe rot, so dass natürlich auch diese Farbe (hier: chili) im Geschenk nicht fehlen durfte. Weitere Farben: weiß, savanne und kirschblüte.

Die Grundform der Tortenstückchen (10 an der Zahl) habe ich mir bei Mr. Google herausgesucht, die Größe angepasst, ausgedruckt und per Hand zugeschnitten. Im Anschluss daran habe ich alles zusammengebappt und verziert (bis auf das Band alles Stampin'UP). Gefüllt wurden die einzelnen Stückchen mit Reis, Geld und etwas Süßem zum Naschen. 

Ich muss zugegeben, dass ich diesen Aufwand nicht mehr ohne Schneideplotter betreiben werde. Aber die Arbeit hat sich gelohnt, denn das Brautpaar hat sich sehr darüber gefreut!


Auch eine Wimpelkette - farblich passend - (mit der neuen BigZ L Form Partyfähnchen) habe ich noch gemacht, die wir nach der Trauung am Auto befestigt haben.

Ich wünsche Euch nun ein schönes Wochenende!
Eure Dani

Mittwoch, 29. Oktober 2014

Ein Flattermann im Herbst

Eigentlich ist ja die Schmetterlingszeit vorbei. Aber da die Geburtstagsfrau Schmetterlinge sehr gern mag, musste natürlich auf die Glückwunschkarte ein Flattermann her.

Ich liebe den riesengroßen Stempel "Swallowtail", er ist so schön detailreich und kann eine Karte ganz ohne viel Schnickschnack füllen.

Die heutige Glückwunschkarte habe ich im DIN-lang Format gefertigt in den Farben weiß, savanne und brombeermousse. Mein heiß geliebtes Transparentpapier durfte auch nicht fehlen.

Ich wünsche Euch allen noch einen schönen Mitten-in-der-Woche-Tag :-)
Eure Dani


Montag, 20. Oktober 2014

Weihnachten #2

So langsam kehrt in meiner Kreativecke Weihnachtsstimmung ein ... in zwei Monaten sollten immerhin schon die Weihnachtskarten rausgeschickt werden. Da heißt es jetzt - ranhalten.

Daher zeige ich Euch heute die zweite Weihnachtskarte für dieses Jahr.

Gefertigt habe ich sie mit dem Stempelset "Klassische Weihnacht" in den Tönen weiß, saharasand, savanne und wildleder. Transparentpapier durfte auch wieder nicht fehlen. Darüber ein savannefarbenes Satinband mit zwei Glöckchen.


***
 
Zudem hat SU eine neue Zusatzbroschüre herausgebracht, die über den Herbst-/Winterkatalog hinaus nochmal ein paar neue Ideen und neue Produkte zu Weihnachten enthält.

Den Flyer im PDF-Format findet Ihr HIER oder oben unter "SU Angebote & mehr".

Nächste Sammelbestellung findet am 23.10.2014 (abends) statt.

***

Ich wollte mich noch ganz herzlich für Eure lieben Kommentare in der letzten Zeit zu meinen Kreationen bedanken! Es freut mich sehr, dass auch weiterhin mein Blog viel besucht wird, auch wenn ich derzeit aufgrund meiner Schwangerschaft nicht ganz so viel zum Bloggen komme.

Ich wünsche Euch nun einen guten Start in die Woche!
Eure Dani

Mittwoch, 15. Oktober 2014

Welt der Träume ...

... ist ein Stempelset, was mir sofort bei Erscheinen des Kataloges ins Auge gestochen ist und auch gleich im Einkaufkorb landete.

Heute möchte ich Euch zwei Karten zeigen, die im gleichen Design gehalten sind, jedoch in unterschiedlicher Kartenform und Anordnung.

Bei beiden Karten habe ich vanille pur, savanne, olivgrün und schwarz verwendet.


Alles Liebe.
Eure Dani

Mittwoch, 1. Oktober 2014

Stempeln, Aufstocken und Sparen


Ab heute bis zum 06.10.2014 könnt Ihr Euch mit Euren Lieblingsprodukten eindecken und hierbei gleich noch 15% auf ausgewählte Tinten, Klebemittel, Papiere und sogar 20 % auf ausgewählte Stempelsets sparen.

Den Flyer im PDF-Format könnt Ihr Euch HIER ansehen.

Zudem sind wieder die neuen Wochenangebote online. Diese könnt Ihr Euch oben unter "SU Angebote & mehr" oder unter HIER ansehen.

Die nächste Sammelbestellung ist morgen, 02.10.2014, 13:00 Uhr.

Hier eine schnelle Übersicht:

Stampin Up - Stempelherz - Auflistung aller Artikel - Stempeln, aufstocken und sparen

Dienstag, 30. September 2014

Herbstgefühle

So langsam bekommt man Herbststimmung bei den frischen Temperaturen. Also hatte ich den Drang, mir das Stempelset "Lovely As a Tree" herauszuholen und eine herbstliche Karte zu gestalten.
Hierfür habe ich einfach die schöne Baumlichtung abgestempelt und mit Hilfe der dicken Seite der Stampin'Write Marker die Blätter einzeln an den Baum gehängt.
Ich habe die Farben honiggelb, orangentraum, waldmoos und chili gewählt. Für die Rasenstruktur habe ich die Schwämmchen verwendet. Noch ringsrum entlang des Randes mit der dünnen Seite des waldmoosfarbenen Markers einen ungleichmäßigen Rand gezogen mit dem Schriftzug "Herbstgefühle" - fertig!

Liebe Grüße
Dani
Ps.: Schau am Besten morgen nochmal auf meinem Blog vorbei unter den Button "SU Kataloge & Mehr" - es gibt eine tolle neue Aktion und die aktuellen Wochenangebote.

Montag, 22. September 2014

Rosa Rosen zur Hochzeit

Zur Zeit dreht sich irgendwie alles ums heiraten. Ist die eine Hochzeit vorbei, folgt schon bald die Nächste.
Hach...es ist aber auch immer wieder schön zu sehen, wenn sich zwei Liebende das Ja-Wort geben.

So auch an diesem Wochenende ... Mein Cousin ist nun auch unter der Haube.

Ich hatte das Vergnügen, die Einladungskarten, Menüaufsteller und die Tischkärtchen (Dankeskarten folgen auch noch) zu fertigen. Allerdings hatte ich meinen Fotoapparat zur Hochzeit vergessen *augenroll*, so dass ich Euch leider die Fotos der Tischdeko noch nicht zeigen kann. Hier muss ich beim Brautpaar noch "schnurren" gehen. Aber sobald ich sie habe, zeige ich Euch die Fotos - versprochen -.

Heute müsst Ihr Euch daher erstmal mit dem Hochzeitgeschenk zufrieden geben.

Die Idee für die Torte unter der Glashaube habe ich mir von Kerstin von Die Bastelschwestern gemopst (danke Dir, Kerstin, für die tolle Inspiration :-)).

Wer mich kennt weiß, dass ich eigentlich so gar nicht auf rosa stehe. Allerdings muss ich sagen, dass mir die Farbe kirschblüte in Verbindung mit weiß und savanne unheimlich gut für Hochzeiten gefällt. Da verfalle ich dann doch schonmal dem "Rosa-Fieber".

Nun zu den Einzelheiten:

Das Törtchen - Marke: einfach-mal-drauf-los-basteln-ohne-Anleitung - habe ich mit Spitzenschleifenband, vielen kleinen kirschblütefarbenen Mini-Röschen und savannefarbenen Schnörkeln verziert. 
Damit die "Törtchenglocke" auch beim Aufmachen der Box in Szene gesetzt wird, habe ich mich für eine Explosionsbox entschieden, mit den übergroßen Maßen 13 cm x 13 cm. Und da die Glocke ja doch ein bisschen Gewicht hatte, also viel zu schwer war, für so ein bisschen 216 g/m²-Farbkarton, habe ich den Boden mit Designerpapier bezogener Spezialpappe versehen. Die Glasglocke habe ich dann mit Glue Dots befestigt, damit sie nicht hin und herwackelt. 
Die Seitenteile habe ich mit filigranen Schnörkeln, Perlen, Glückwunschstempel von A. Renke, Herzchen und mit zwei Kärtchen versehen, die in die beiden dafür vorgesehenen Taschen gesteckt waren. 

So,... das wars auch schon für heute und ich wünsche Euch einen schönen Wochenstart. 

Eure Dani

Mittwoch, 10. September 2014

Zum 90. Geburtstag

Gar nicht so einfach, eine Karte für eine 90-jährige Dame zu fertigen. Habe mich dann jedoch für ein helles fröhliches blumiges Design entschieden.

Den verzierten Kreisrahmen habe ich mit dem filigranen Stempel aus dem Set Everything Eleanor in savanne gefertigt und das Zentrum ausgestanzt. Die Blüten habe ich mit der Blütenstanze aus dem Stanzenset "Itty Bitty Akzente" in weiß ausgestanzt, das Zentrum der Blüten in honiggelb eingefärbt, die Blüten etwas geformt und dann mit Hilfe von Glue Dots aufgeklebt.
Die Zahl "90" befindet sich hinter PVC-Folie, einem Schüttelfenster, das ich mit Glitter gefüllt habe.
Leider war ich etwas zu schnell mit dem Befüllen, so dass der Glitter teilweise an dem Kleber festkleben blieb. Aber da es mir und meinem größten Kritiker (meinem Mann) so recht gut gefallen hat, habe ich es so belassen.
Was man leider auf dem Bild nicht erkennen kann ist, dass das weiße Papier leinenstrukturiert ist und die Karte dadurch sehr edel wirkt in natura.

VG Dani

Mittwoch, 3. September 2014

Federleicht

Jemandem eine Freude machen, besonders mit etwas Selbstgemachtem, und wenn sich der Beschenkte dann auch noch darüber freut, macht mich sehr glücklich!

So auch bei diesem Geschenkset.

Die kleine weiße Holzbox mit der Aufschrift "This and That" hat mich in meinem Lieblings-Dekogeschäft direkt angelächelt und sagte zu mir *kauf mich* :-)

Für die Kerze habe ich einen Silber-Drahtring gehäkelt - mein Erster :-) Aber dafür ist er mir glaub ich ganz gut gelungen, wobei der verwendete Draht (es war ein Wellendraht) wirklich nicht gut geeignet ist fürs häkeln. Ständig bin ich beim durchfädeln durch die Schlaufen an den Wellen hängen geblieben. Viel geflucht ... am Ende ist trotzdem was Ansehnliches dabei herausgekommen. Und das wird sicher nicht der letzte Drahtring sein!


Dem Geschenk lag natürlich noch eine Karte bei, die ich der Größe der kleinen Box angepasst habe. Ooooh.... ich weiß gar nicht mehr wie groß sie war ... etwa 8,5 x 13 cm ... hmmmm... ja, so in etwa dürfte es stimmen.
Die Karte jedenfalls kann man zweimal aufklappen, so dass im Inneren der Karte noch ein Gutschein seinen Platz finden konnte.
Ich habe das Stempelset "Four Feathers" aus dem aktuellen Herbst-/Winterkatalog verwendet und etwas silbernen Wellendraht drumrum gewickelt. Im Hintergrund habe ich einen Hintergrundstempel ("Sanded" leider nicht mehr erhältlich) nur teilweise ungleichmäßig eingefärbt und abgestempelt, Kleckse und drei Glitzis drauf. Der Textstempel ist von inkystamp.

LG Dani

Mittwoch, 27. August 2014

Weihnachten #1


Heute möchte ich Euch meine erste Weihnachtskarte für dieses Jahr zeigen.

Entstanden ist sie mit Hilfe der Framelits "Stern-Kollektion", dem wunderschönen Stempelset "Zauber der Weihnacht" und dem Designerpapier "Stille Nacht", Glitzerpapier und weißem gewachsten Leinenfaden.


Farblich habe ich mich an weiß, saharasand und aquamarin gehalten.

Im Zentrum der Karte ist ein kleines "Guckloch-Sternfenster", in dem der kleine Glitzerstern an einem gewachsten Leinenfaden befestigt ist.

***

Die Framelits gibt es zusammen mit dem Stempelset "Zauber der Weihnacht" noch bis 31.08. im Sparangebot. Zudem gilt ab morgen der Herbst-/Winterkatalog, in dem das Stempelset und das Designerpapier enthalten ist.
Auch gibt es seit heute wieder tolle Angebote der Woche (siehe oben "SU Kataloge & mehr), unter anderem mit den schönen Herz-Framelits und Goldfolie.
Sammelbestellung morgen, 28.08.2014.

Alles Liebe.
Eure Dani

Montag, 25. August 2014

blumiges Geschenkset

Kürzlich hatte meine Schwiegermutter Geburtstag und es sollte natürlich ihr Geschenk entsprechend hübsch verpackt werden. Ich habe versucht ihren Geschmack zu treffen, weshalb es auch etwas blumiger geworden ist.

Ich habe mich für die Farben kandiszucker, altrosé, weiß entschieden und im Zuge dessen auch das tolle Designerpapier "Schlaflied" verwendet.
Da meine Schwiegermutter sehr gerne diese kleinen Pröbchen wie z. B. vom dm hat, habe ich welche besorgt und diese in kleine Mini-Päckchen verpackt. Für diese Mini-Päckchen habe ich dann noch eine passende offene Geschenkschachtel angefertigt, die ich mit den Blumen aus dem dem Set "Wo die Hoffnung blüht" in kandiszucker bestempelt habe.

Auch für die Karte habe ich das Stempelset "Wo die Hoffnung blüht" verwendet. Der Schriftstempel ist von Alexandra Renke. Die Blümchen habe ich mit den Stampin'Write Markern und einem Mischstift grob eingefärbt.
Für das Hauptgeschenk habe ich mit dem Envelope Punch Board eine Verpackung hergestellt. Die Maße hierfür habe ich mir mit Hilfe eines Rechners für das Punch Board ausrechnen lassen.
Es war doch etwas aufwändiger, das Set herzustellen, aber es ist glücklicherweise gut angekommen :-)

LG Dani

Mittwoch, 20. August 2014

Kleines Mitbringsel

Vergangene Woche wurde ein ganz schnelles kleines Mitbringsel gewünscht. Perfekt dafür ist die neue Thinlits Form "Zierschachtel für Andenken" aus dem neuen Herbst-/Winterkatalog.

Sie ist schnell mit der BigShot ausgestanzt. Mit dabei finden sich drei Anhänger (oval, kreis, vierkant).

 Schleifchen und Anhänger dran... fertig ist ein schnelles kleines Mitbringsel.
Du möchtest auch den neuen Herbst-/Winterkatalog? Dann melde Dich doch einfach bei mir :-)

Ab heute gibt es wieder neue Angebote der Woche. Klick einfach oben auf den Button "Kataloge & mehr".

Liebe Grüße
Dani

Dienstag, 12. August 2014

Knallbonbon

Nun sitze ich hier ...

halb vier mitten in der Nacht ...

alles schläft ...

Stille ...

zarte Tritte im Bauch ...

die Gedanken kreisen ...

hundemüde, aber kann nicht schlafen ...

einzige Ablenkung: der PC...

und so, habe ich gesehen, dass ich Euch noch nie die tollen Knallbonbons gezeigt habe, von denen ich schon Unmengen mit Begeisterung in den unterschiedlichsten Farbvariationen gefertigt habe; nach dieser Anleitung.

 
 

Mal sehen, ob ich jetzt schlafen kann ...

Eure Dani

Übrigens: 
Sämtliche Kataloge, Angebote, Neuigkeiten von Stampin'UP! findet Ihr ab sofort immer oben unter dem Button "Kataloge & mehr". Dort werde ich regelmäßig die aktuellen Angebote etc. reinstellen, jedoch ohne einen gesonderten Post zu veröffentlichen. 

Donnerstag, 7. August 2014

klein, aber fein

Habt Ihr schon die neuen niedlichen kleinen sandfarbenen Büchlein im Hauptkatalog (S. 200) entdeckt?

Sie haben ein schönes kleines handliches Format, praktisch für die Tasche und ein - wie ich finde - echt schönes Karopapier.

Man kann sie ganz schnell und einfach bestempeln ...

 ... oder prägen (auf dem Foto leider nicht so gut erkennbar).
Dazu einfach den Deckel und/oder die Rückseite in eine Prägeform legen und dann bis es nicht mehr geht (das Buch ist natürlich zu dick, um es komplett durch die BigShot zu jagen) kurbeln.
Man kann allerdings nur die Prägeformen verwenden, die man im Querformat in die BigShot bekommt. Also die Prägeformen von SU die 15,7 cm lang sind. Die größeren Formen, wie z.B. die Holzmaserung, mit einer Länge von 16,2 cm, bekommt man nicht quer durch die BigShot.

Für die gestempelte Variante habe ich einmal das Set "Kinda Eclectic" gewählt und einen schönen Textstempel "wichtige Notiz" von Alexandra Renke sowie...
Den Text "wichtige Notiz" habe ich im Übrigen auf cremefarbenes Papier
gestempelt und mit einem Framelit aus dem neuen Project Life Framelit-Set
"Karten und Etiketten" ausgestanzt.
 ... das für Notizblöcke/-bücher perfekte Stempelset "Tap Tap Tap".
Die Büchlein sind im Übrigen, wie man auf dem letzten Bild sehr gut sehen kann, mit einem Faden (genäht) gebunden.

Alles Liebe
Dani

Freitag, 1. August 2014

BigShot und Produktpakete

http://su-media.s3.amazonaws.com/media/docs/flyers/big_shot/Flyer_BS_Demo_8.1-31.2014_DE.pdf#page=1&zoom=auto,-39,412
Klick auf das Bild       -    FLYER im PDF Format

Ab heute gibt es wieder eine tolle Aktion:  Aktionszeitraum: 01. bis 31.08.2014

Beim Kauf einer BigShot erhältst Du eines der unten aufgeführten Produktpakete GRATIS dazu,

und/oder

kauf Dir eines der unten stehenden Produktpakete mit einem Preisnachlass von 15 %.

Die Aktion enthält sogar ein neues Weihnachtsset, das auch im neuen Herbst-/Winterkatalog enthalten ist.

Lot Étoiles étincelantes   Flowery Daydream Wood-Mount Bundle   Lot Festivités à la craie 
Produktpaket Heute geht es rund!   Produktpaket Schau mal, wer da spricht


Wenn Du noch Fragen hast oder Bestellwünsche, kannst Du Dich jederzeit gerne bei mir melden.

FLYER im PDF Format