Sonntag, 29. September 2013

Meine Swaps

Gestern fand der "große SU Summer Camp Revival Workshop"  von Sabine und Micha in Erding statt. Knapp 40 Bastelsüchtige fanden sich ein, um zusammen zu schneiden, falzen, kleben, stanzen, prägen und swappen. Es war ein wundervolle Tag, von um halb zwei Nachmittag bis abends um zehn. Die Zeit verging leider wie im Flug!

Das waren meine Swaps: Eine kleine Faltkarte mit eingebautem Lesezeichen. Alles in savanne, espresso und cremeweiß gehalten.
 
 
 
 
Alle getauschten Swaps und meine Bastelergebnisse zeige ich Euch dann die nächsten Tage.


 * * *


An dieser Stelle möchte ich mich schon mal bei denjenigen bedanken, die sich für meinen allerersten Workshop am 24.10.2013 angemeldet haben! Ich freu mich so riesig, dass das Interesse größer ist, als ich je gedacht hätte!!! 
Leider ist der 24.10.2013 nun schon ausgebucht. Ich möchte mich an meinem ersten Workshop nicht übernehmen. Und da ich sogar noch weitere Anfragen habe, werde ich wohl noch einen weiteren Workshoptermin anbieten. Ich werde den 06.11 oder den 14.11. ins Auge fassen und gebe Euch demnächst Bescheid.


VG Dani

Donnerstag, 26. September 2013

Mal wieder ein verzierter Notizblock

Neulich habe ich mal wieder einen Notizblock hübsch geschmückt und bei einer kleinen Feier der Gastgeberin u. a. geschenkt.

Es gibt nicht viel dazu zu sagen. Nur eins: Der Notizblock ist im Stil dieser Karte entstanden.

Verwendete Farben: elfenbein, waldhimbeere und morgenrot.
(Das Schleifenband ist allerdings nicht von Stampin'UP). 

 
Das wars schon für heute.

Alles Gute aus dem verregneten Bayern.

Eure Dani

Sonntag, 22. September 2013

Altrosé trifft Anthrazitgrau

Nachdem es bei meinem letzten Post schon weihnachtlich wurde, wird es heute etwas herzig.

Diesmal habe ich zu dem Stempelset "hearts of flutter" gegriffen. Meine Karte ist ganz in anthrazitgrau gehalten. Nur in den Herzen findet sich weiß und altrosé wieder.
Obwohl generell rosa ja so überhaupt nicht meine Farbe ist, hat mir die neue Incolor-Farbe altrosé auf Anhieb gefallen; sie hat so etwas rauchiges in ihrem Farbton. Manchmal schadet es ja auch wirklich nicht, mal etwas anderes auszuprobieren :-)

 
 Der Stempelspruch "von ganzem Herzen" ist von Ursula Langhammer.
 

* * *

Zwischenzeitlich steht auch der Termin für meinen allerersten Workshop fest: 

Donnerstag, den 24.10.2013, 20:00 Uhr
Workshop-Thema: "Flockenzauber"

Zudem mache ich am 26.09. eine Sammelbestellung.

Wer Interesse hat, schickt mir einfach eine E-Mail oder ruft mich. 

* * * 
 
So nun wünsche ich Euch morgen einen erfolgreichen Wochenstart.

Eure Dani

Donnerstag, 19. September 2013

Es weihnachtet sehr ...

Aber nur auf meinen heutigen Karten. Noch haben wir ja etwas Zeit bis Weihnachten ... obwohl ... in den Geschäften werden schon die Lebkuchen aufgestellt *augenroll*. Ich jedenfalls kaufe vor Mitte November keine Lebkuchen!

Bei meiner ersten Karte musste ich unbedingt meine neuen Schneeflocken Framelits-Formen "Festive Flurry" ausprobieren. Die große Schneeflocke ist in petrol und die Kleinere in Schiefergrau gehalten. Der wundervolle Weihnachtsgruß-Spruch ist aus dem Set "wunderbare Weihnachtsgrüße" vom vergangenen Jahr. Es ist aber nach wie vor erhältlich. Siehe HIER.


Den Karten-Hintergrund habe ich mit der neuen Prägeform Schrägstreifen geprägt.

Den Spruch aus dem Set "wunderbare Weihnachtsgrüße habe ich ZINNfarben embossed.

Die kleinen weißen Schneeflocken sind nicht von Stampin'Up.

Nachdem nicht jeder eine BigShot besitzt habe ich mir gedacht, dass ich unbedingt eine Karte gestalten möchte, bei der ich keinerlei Stanzen oder ähnliches verwenden muss:

Verwendet habe ich das Set "Mosaic Madness", da ich (noch) keine Weihnachtskugel-Stempel besitze.
Im neuen Herbst-/Winterkatalog auf Seite 33 findet Ihr ein wunderschönes vielseitiges Stempelset "Auf die Geschenke, fertig, los!", in dem unter anderem passend für die Mosaic-Madness-Stanze ein Weihnachtsstempel enthalten ist :-)
Die Schleifenaufhänger der einzelnen "Weihnachtskugeln" habe ich zu allererst per Hand gezeichnet und anschließend die Kugeln gestempelt und mit Schneeflocken versehen.
Das Designerpapier ist aus dem wundervollen Designerpapier-Block "Eiszauber".
Den Textstempel habe ich auch wieder ZINNfarben embossed.

VG Dani

Dienstag, 17. September 2013

Neue Einzelstempel

Stampin'UP! hat wieder neue Einzelstempel mit Weihnachtsmotiven herausgebracht. Diese sind ab sofort bis zum 31. Januar 2014 erhältlich (oder solange der Vorrat reicht).

Flyer Weihnachtsmotive

(Aber Achtung! Diese Einzelstempel sind nicht in den typischen Boxen verpackt, sondern werden in Zellophantüten)

VG Dani

Samstag, 14. September 2013

Zum Schulanfang

Zuerst einmal möchte ich mich herzlich für Eure Glückwünsche zur Demo-Entscheidung danken! Ich bin jedenfalls sehr gespannt, auf meine Zeit als Demonstratorin :-) Besonders aufgeregt bin ich schon auf meinen aller ersten Workshop! Ich denke, dass er Ende Oktober/Anfang November stattfinden wird. Den genauen Termin werde ich Euch aber noch rechtzeitg hier auf meinem Blog bekanntgeben.

* * *

Nachdem es kreativmäßig die letzte 1 1/2 Woche sehr still war, zeige ich Euch heute eines der Projekte, an denen ich unter anderem die vergangenen Tage saß.

Zum Schulanfang unseres Neffen/Patenkindes wollten wir natürlich auch eine Kleinigkeit herschenken.
Und so schaut es aus:

Für das kleine Geschenk habe ich eine Schubschachtel gebastelt. Oben drauf habe ich eine chilifarbene Papier-Geschenkschleife aufgebracht, die ich mit der neuen BigzL Form "Geschenkschleife" aus dem aktuellen Herbst/Winterkatalg ausgestanzt habe.
Die Karte habe ich in der "Chalkboard-Technique" gemacht. Für das Schwämmchen habe ich einfach aus einem (neuen) Abwaschschwamm ein Stück herausgeschnitten, genietet und festgebunden. Für die "Kreide" habe ich weißes Papier aufgerollt und festgebunden. 
Den Text "Mein 1. Schultag" habe ich selbst geschrieben, da ich für solch einen Anlass (noch) keinen Stempel habe.
Die Idee der Bonbon-Kugel stammt von stempelmami. Ich war so begeistert von der Idee, dass ich sie sofort umsetzen musste. Meine Kugel ist einiges größes geworden (ich habe zwei Tüten verwendet) und hat ein ganz schönes Gewicht!
So, nun wünsche ich Euch noch ein schönes Restwochenende!

VG Eure Dani

Donnerstag, 12. September 2013

Neuigkeiten

Ich habe es getan ... 

Als ich im Januar diesen Jahres über die Internet-Suchmaschine zufällig auf die Produkte von Stampin'UP gestoßen bin, wusste ich noch nicht, welche (wunderbaren :-)) Folgen damit verbunden sind.
Ich habe Sabine und Micha von Sabines Stempelwelt ausfindig gemacht und bin zum ersten Workshop gestiefelt - ganz aufgeregt und voller Neugier!
Ich kam damals aus dem Staunen gar nicht mehr raus (ich denke, da können sich Sabine und Micha, noch gut daran erinnern *lach*). Oooh's hier und Aaaah's dort .... Ich wusste weder, dass es so tolle Stempel gibt, noch was eine BigShot ist. Ich weiß noch, dass es mir die Schwämmchen besonders angetan hatten.
Und noch am gleichen Abend, habe ich mir ein kleines Starterset (mein erstes Stempelset war Summer Silhouettes) bestellt und von da an konnte ich nicht mehr aufhören.

Nun sind acht Monate vergangen und ich habe nun den Schritt, der mir schon von Anfang an in den Fingern juckte, endlich gewagt:

Ich bin nun unabhängige Stampin'UP!-Demonstratorin :-)))

Heute habe ich mein Starter-Kit entgegen genommen. Leider war nicht alles komplett lieferbar, was mir meinen im Kopf schon fertigen ersten Workshop etwas durcheinander bringt. Aber da werd ich schon ne Lösung finden.

Ich freu mich jetzt jedenfalls riesig, auf meine neue Aufgabe. Es gibt viel zu tun ...

An dieser Stelle möchte ich mich nochmal ganze herzlich bei meinen bisher schon treuen Leser (sowohl sichtbare als auch unsichtbare Leser), bedanken! Das Bloggen macht mit Euch soviel Spaß und ich würde mich freuen, wenn Ihr auch weiterhin bei mir vorbeischaut :-) Jeder noch so kleine Klick auf meinen Blog zaubert mir ein Lächeln über die Lippen!

Das wars für heute. Ich muss noch einiges vorbereiten. Dieser Monat ist ganz schön vollbepackt.

Eure Dani

Dienstag, 3. September 2013

Drei Varianten

Heute habe ich mich mal an einer Kartenvariante gleich dreimal probiert und es sind wirklich total unterschiedliche Karten dabei herausgekommen:

Alle Drei auf einen Blick
Terrakotta, espresso, savanne
Hexagon von Kesi'art

 - herbstlich -
terrakotta, senfgelb, grünbraun, espresso
Die hellen Blätter habe ich mit dem weißen Craft Stempelkissen
gestempelt und der "Posttempel" goldfarben.
So schauen alle drei Karten auseinandergebaut aus. Die innere Karte ist eine Klappkarte.
mitternachtsblau, mango, weiß
 

Welche Variante gefällt Euch am Besten?

VG Eure Dani

Sonntag, 1. September 2013

Mein kreativer Monat August

Heute ist der 01.09. und wieder Zeit für den kreativen Monat von AnnasArt.


Ich blicke gern auf den August zurück, nachdem mir mein Mann meine eigene Kreativecke ermöglicht hat. Hier könnt ihr sie nochmal anschauen. Es macht soviel Spaß dort zu basteln. Und, ja, einige von euch hatten Recht: Das Chaos ist schon eingekehrt *lach*.
Zudem habe ich mit meiner Federkarte bei der Inkspire-me Challenge gewonnen.
Die Karte mit der PVC-Folie ist mein absoluter Favorit aus dem letzten Monat und diese Art werde ich bestimmt noch öfter einmal verarbeiten.

Ich wünsche Euch morgen einen guten Wochenstart.
VG Dani