Mittwoch, 31. Juli 2013

Explosionsbox zum 1. Geburtstag

Da der kleine Geburtstagsmann zwei größere Brüder hat und somit bereits was Spielsachen und Klamotten betrifft alles besitzt was ein Kleinkinderherz glücklich macht, haben mein Mann und ich uns gedacht, "den Eltern" einen Geschenkgutschein zu schenken. Windeln etc. kann man in dem Alter ja iiiiiiiiiiiiiiiiiiiiiiiiiiiiimmer gebrauchen *lach*.

Ich habe daher, um nicht nur mit einer Gutscheinkarte daherzukommen, eine Explosionsbox gewerkelt mit den wundervollen Motiven aus dem neuen Stempelset "Zoo Babies".

Verwendet habe ich weiß, savanne, wildleder, safrangelb, mattrün und baiblau.
V O R S C H A U
Aber seht selbst:

Samstag, 27. Juli 2013

Biergartenzeit

.... und endlich auch Badewetter!!!!
Wenns nach einem Bekannten von uns geht - scheinbar ein kleiner Wetterfrosch - wird der August wieder ziemlich durchwachsen. Können wir nur hoffen, dass er Unrecht hat und es so schön bleibt.

Passend zum Thema haben wir unserem (Schwieger-)Vater zum Biergarten eingeladen. Eine Flasche Bier und die dazu passende (Bierglas-)Karte wurden überreicht:
 
Das Bierglas ist safrangelb. Die Kreise habe ich mit der 1" und 1 3/8 Kreisstanze von SU ausgestanzt und mit den Schwämmchen ringsherum safrangelb Schattierungen gesetzt. Die Buchstaben habe ich mit memory box Stanzschablonen wildlederfarben ausgestanzt.

Die Karte habe ich im Übrigens hier vor einiger Zeit entdeckt. Ich fand die Idee so klasse, dass mir die Art der Karte im Gedächtnis geblieben ist :-) und nun gabs die passende Gelegenheit.

Ich wünsche Euch ein wunderschönes strahlendes Wochenende - vielleicht ja im Biergarten?!.

VG Eure Dani

Mittwoch, 24. Juli 2013

Kleine Verpackung für Merci-Riegel

Heute zeige ich eine kleine Verpackung für 2 Merci-Riegel. Hierfür habe ich die Two Tags BigZ verwendet; je Verpackung zwei Ausstanzungen. Den unteren Teil habe ich zweimal gefalzt und den oberen Teil habe ich soweit gekürzt, dass ich diesen auf den einen Falz des Unterteils kleben konnte.
Ich habe wieder einmal elfenbein, wildleder und mango verwendet. Das Kleeblatt ist grünbraun.

 
 
VG Dani

Sonntag, 21. Juli 2013

Lesezeichen

Heute zeige ich Euch ein Lesezeichen, welches ich in Anlehnung an die Kreatividee aus dem neuen Ideenkatalog (Seite 110) gebastelt habe. Verwendet habe ich das neue Designerpapier "Besonderes Designerpapier Farbenspiel". Am unteren Ende des Lesezeichens befindet sich eine kleine Kordel, die aus dem Buch dann unten herausschaut.
Es hat richtig Spaß gemacht, die einzelnen Elemente auszuschneiden und zusammenzusetzen :-)
VG Dani

Samstag, 20. Juli 2013

Trauerkarte

Vor kurzem musste ich leider eine Beileidskarte machen. 
Ganz schön schwierig für einen solch traurigen Anlass eine Karte zu gestalten. Ich glaub ich saß zwei Stunden an der Karte. Viel Auswahl hatte ich auch nicht. Aber der Stempel aus dem Set "Glaube einfach" hat mich für dieses Thema sehr angesprochen. Zum Glück ist in dem Set "Perfekte Pärchen" sogar ein passender Spruch enthalten. Wirklich ein sehr praktisches vielseitiges Stempelset!
 
 
VG Dani

Donnerstag, 18. Juli 2013

Tape it

Wie gestern schon versprochen, zeige ich heute die dritte Karte, die ich gestern gewerkelt hatte. Ich hatte mich für die Farbkombi Nr. 83 (mango, morgenrot, anthrazit und weiß) sowie des Sketches Nr. 57 entschieden:

Die Kleckse sind aus dem Set "French Foliage".




Wenn ich bisher auf anderen Blogs Karten mit den Washi Tapes gesehen habe, hat mir das immer total gut gefallen. Ich selbst besitze auch ein paar Washi Tapes, allerdings kann ich aus unerfindlichen Gründen mit den richtige Tapes in Verbindung mit Kartenbasteln nichts anfangen. Ich nehme sie gern für Geschenkverpackungen zum Verziehren her.
Daher fand ich das neue Stempelset "Tape it" eine super Alternative zu den echten Washi Tapes.

VG Dani

Mittwoch, 17. Juli 2013

Geburtstags-Special bei IN{K}SPIRE_me

Die Inkspire-me-Challenge feiert Ihren 2. Geburtstag. Ich wünsche Euch alles Liebe und Gute - macht weiter so! Mir gefällt Euer Challenge-Blog wahnsinnig gut und mache unheimlich gern bei Euren tollen Challenges mit. Es macht richtig Spaß sich (fast) jede Woche einer neuen Aufgabe zu stellen :-)

Natürlich habe ich es mir nicht nehmen lassen, auch bei diesem freudigen Anlass kräftig mitzuwirken.
Und da es mir heute so richtig Spaß gemacht hat, habe ich gleich drei Karten kreiert. Leider war mir mein größter Kritiker (mein Mann) keine große Hilfe dabei zu entscheiden, welche Karte ich für die Challenge einstellen soll. Er sagte "die sind so unterschiedlich" ... *umpf*. Also habe ich mich für folgende Karte entschieden. :-). Die beiden Karten sind aus dem gleichen Sketch entstanden, jedoch in zwei unterschiedlichen Farbchallenges:
Neues Stempelset "Mosaic Madness" und "Alles nur Sprüche"

 


Die Dritte Karte zeige ich Euch morgen.

Viele Grüße
Dani

Sonntag, 14. Juli 2013

GLÜCKS-Geschenkschatulle für Notizblock und Stift oder Lesezeichen

Für einen Geburtstag wollte ich als kleine Aufmerksamkeit einen Notizblock mit Stift oder Lesezeichen verschenken. Aber wie verpacken?
Also habe ich mir eine kleine Geschenkschatulle entworfen.

Und so schaut die Umsetzung mit Glückwunschkarte aus:


Achtung- es folgt eine Bilderflut:

Donnerstag, 11. Juli 2013

Zoo Babies ... oooh wie niedlich ...

... ist das erste neue Stempelset aus dem neuen Katalog. Ich habe mich sofort in DAS Stempelset verliebt, als ich den Katalog zum ersten Mal durchgeblättert habe. Die einzelnen Tiere finde ich grandios. Nicht so typisch rosarotezuckersüße Tiere, sondern eher frisch und modern :-)) - wisst Ihr was ich meine? -

Hier also mein erster Versuch:
Die Tiere habe ich aquamarin embossed.
Im Inneren der Karte habe ich noch die Giraffe abgestempelt. Leider ist das Bild etwas verschwommen.
Verwendet habe ich mitternachtsblau, savanne, aquamarin und weiß, wie in der Maniac-Monday-Challenge vorgegeben.

Es ist ein suuuuuuuuuuuuuuuuuuuper Stempelset. Auch mein Mann findets klasse!

VG Dani

Dienstag, 9. Juli 2013

Two by Two

Beliebäugelt habe ich diesen Stempel von Anfang an. Ich fand ihn auf den ersten Blick wunderschön und niedlich! Aber gekauft habe ich ihn mir nicht gleich.
Als ich dann festgestellt habe, dass er auf der Auslaufliste stand, habe ich ihn mir noch blitzschnell sichern können *freu*.

Heute also meine erste Karte mit diesem wundervollen Arche Noah-Stempel.

Verwendet habe ich safrangelb, ozeanblau und weiß. Das sind die vorgegebenen Farben in der aktuellen IN{K}SPIRE_me Challenge, bei der ich mal wieder mitmache :-) Als zusätzliche Farbe habe ich mich für espresso entschieden.

Die Karte habe ich auf dem letzten Bastelstammtisch bei Sabine und Micha gebastelt. Nachdem ich dort wieder die Stanze Schmuckanhänger gesehen habe, ärgere ich mich nun im Nachhinein, diese nicht doch gekauft zu haben. Naja, so ist es halt im Leben...

Alles Liebe... Dani

Samstag, 6. Juli 2013

Lass die Sonne in Dein Herz

Diesen Stempel hätte ich bei meiner nachfolgenden Karte zu gern verwenden wollen. Aber leider ...Und als mir eingefallen war, dass ich den Spruch auch auf dem verarbeiteten Transparentpapier hätte mit dem Drucker aufdrucken können, war ich schon fast fertig mit der Karte. Nochmal anfangen, wollte ich ehrlich gesagt nicht.

Verwendete Farben:  Safran- und Senfgelb und weiß

Wie Ihr seht: Ich habe wieder genäht *grins*

Bei der Kis-Challenge war das Thema "Sonne" vorgegeben. Mir ist sofort mein Medallion eingefallen und so habe ich dann einfach mal losgelegt.

* * * 

Zudem muss ich mich heute noch bei Andrea ganz herzlichen bedanken. Ich habe nämlich letzte Woche bei ihr während der Inkspirations-Week etwas gewonnen und zwar ein halbes Pack von dem besonderen Designerpapier *freu*.
Ursprünglich war vorgesehen, dass das Papier 6" x 12" zuzuschneiden, damit es in einen Briefumschlag passt. Aber da sie zufällig nicht weit von mir entfernt arbeitet, war sie so lieb, extra bei mir vorbeizufahren um das Papier in der normalen Größe vorbeizubringen! Ist das nicht superlieb?! 
Herzlichen Dank nochmal , Andrea, für Deinen SuperService :-)

* * *

Noch ein freudiges Ereignis habe ich heute zu verzeichnen...

Ich habe doch tatsächlich bei der IN{K}SPIRE_me Challenge mit meiner gestickten Perlenkarte gewonnen.
Vielen Dank! Ich freue mich riesig!


* * *
So, nun habt Ihr es geschafft. Sorry, wenn mein Post heute so lang war. Aber es gab viel zu berichten :-) 
Und meine heutige Karte ist so passend für den heutigen Tag, sowohl wegen des Gewinnes, als auch dem supertollen Wetter. 

Sonnige Grüße sendet Euch
Dani

Mittwoch, 3. Juli 2013

Gestickt mit Perlen

Nachdem mein Näheinsatz so gut verlaufen ist und ich den tollen Blogbeitrag von Hannas Art bewundert habe, habe ich richtig Lust bekommen, weiter zu experimentieren :-)

Die Löcher habe ich mit der Nähmaschine gestochen und anschließend mit Nadel und beigefarbenem Zwirn gestickt. Dabei habe ich immer wieder kleine Perlchen aufgezogen. Das war gar nicht so einfach:
Zum einen waren die Löcher der Perlchen eigentlich nicht für eine Nadel geschaffen (sie sind zu eng und passen nicht über den Nadelkopf). Aber sie waren sehr unterschiedlich und so habe ich doch einige gefunden, die über den Nadelkopf passten *puuh*.
Und zum anderen saß ich ziemlich angespannt am Schreibtisch - Schulterschmerzen sind das Ergebnis. Naja, selbst schuld, sag ich da nur. Hätte mich ja bequemer hinsetzen können *lach*. Aber ich wollte das unbedingt schaffen und eine lockere Haltung war da echt nicht möglich.

Und folgende Karte ist dabei herausgekommen:

 
 
Ich habe elfenbein, senfgelb und wildleder verwendet.

Mit dieser Karte möchte ich bei der IN{KSPIRE_me Challenge teilnehmen. Die geforderten Fähnchen am oberen rechten Rand habe ich bei meiner Version weggelassen. Das wäre für meinen Geschmack zuviel geworden.
Zudem ist bei der Tizzy Tuesday Challenge das Stempelset "Perfekte Pärchen" vorgegeben, weshalb ich auch hier meinen Blogbeitrag verlinke :-)

VG Dani

Nachtrag:
Mit dieser Karte mache ich bei der Juli-Challenge von Stempelgaudi mit.



Dienstag, 2. Juli 2013

Festgenäht

Endlich habe ich es in Angriff genommen: Ich habe Papier genäht. *Freu* Und es ging ja sooo einfach, obwohl ich nicht wirklich nähen kann.
Es ist zwar umständlich für mich, Karten zu nähen, da ich grundsätzlich immer meine Nähmaschine hervorholen muss und nicht einfach stehen lassen kann. Genauso mein Bastelzeug - ich bastel im Wohnzimmer und muss daher immer alles wieder aufräumen. Aber wenn mans nicht anders kennt ...

Ich habe das Stempelset "Freundschaftsgruß" verwendet und Kreise ausgestanzt. Inspiriert habe ich mich von der schönen Geschenkverpackung im alten HK 2012/2013 auf Seite 123.
Gleich dreimal habe ich die Karte gemacht - quasi zum üben :-)

Variante 1: Hier habe ich das erste Mal genäht und die erste Linie war nicht ganz gerade, so dass ich versucht habe eine zweite daneben zu nähen. Naja, gerade ist was anderes aber sieht m.E. trotzdem gut aus. Einen Nähfehler, den mein größter Kritiker (mein Mann) sofort bemängelt hat (manchmal kann das wirklich nerven, aber ich bin trotzdem für jede Kritik dankbar), habe ich geschickt mit dem gestempelten Kreis überklebt.
2. Variante: Man erkennt es kaum, aber hier habe ich elfenbein-farbiges Papier verwendet. Es wirkt nicht so schön, wie das weiße der beiden anderen Varianten. Das Genähte ist schon viel besser geworden. Noch nicht hunderprozent gerade, ab anschaulich.
3. und letzte Variante, die kerzengerade nach unten verlief :-) Sehr zufrieden habe ich mit dieser Karte meinen Testlauf abgeschlossen. Diesmal habe ich aber wildleder für die Grundkarte gewählt.
Hier nochmal den weißen gestempelten Kreis im Detail. Ich habe die einzelnen kleinen Punkte mit einem goldenen Perlen-Pen betupft.

Verwendete Farben:
mango (ich komme echt nicht ohne aus :-)), mitternachtsblau, savanne, wildleder und weiß.

Die Kreise habe ich im Übrigen VOR dem Nähen leicht aufgeklebt, sonst verrutschen sie ja.

Ich hoffe Euch gefällts und wünsche Euch noch einen schönen Dienstag.
Wahrscheinlich wird heute Stampin'UP wieder von Bestellungen überhäuft :-) Viel Spaß Euch allen beim Durchstöbern des neuen Katalogs :-)

VG Dani

Nachtrag (03.07.2013):
Heute hat mich Sigrid darauf aufmerksam gemacht, dass bei der aktuellen Challenge von Maniac-Monday genau meine Kartenaufteilung als Sketch vorgegeben ist - echt lustig! Da mach ich natürlich gleich mit und trage gern zur Inspiration bei :-)


Montag, 1. Juli 2013

Mein kreativer Monat Juni 2013

So schnell ist der Monat Juni vergangen und es ist wieder Zeit für "mein kreativer Monat" von Annas Art.

Diesen Monat habe ich nicht soviel geschafft wie im Monat Mai. Ein kleines Kreativtief überschattete diesen Monat, was aber glücklicherweise überstanden ist.

Was fällt mir zum vergangenen Monat ein?!
Ich habe zum einen meinen Holzblockstempeln mit Hilfe von alten Videoboxen einen neuen Platz im Regal verschafft. Zum anderen habe ich eine TaTü-Spenderbox selbst designed. Beides habe ich in Bastelanleitungen für Euch festgehalten.
Aus Stempelgummiresten habe ich mir ein Dreieck ausgeschnitten und kann damit nun schöne moderne Karten kreieren. Außerdem habe ich meine Bettwäsche geliftet und mich an einer Faltblume probiert.
Riesige Freude hat mir auch der Top3-Platz der Steckenpferdchen Challenge 05-06/2013 bereitet, mit meiner Perlen-Karte aus dem Mai. 

All diese Dinge könnt Ihr ja in meinen Blog-Archiv nachlesen.


Wünsche Euch heute noch einen schönen Tag.
(Bis jetzt (9:26 Uhr) ist der Follower -GoogleFriendConnect- noch sichtbar. Hoffentlich bleibts dabei *daumendrück*.)

VG Dani