Freitag, 31. Mai 2013

Card in a Box

Bei Kirstens Stempelkiste habe ich kürzlich diese tolle Goodie-Verpackung entdeckt und wusste sofort, "die muss ich auch liften".
Naja, geliftet nicht direkt. Nur den Grundstock habe ich nachgebastelt. Die Maße habe ich mir selbst zusammengeschrieben, da ich eine kleine Schenkerli-Packung für Tee brauchte. Auch die Einschübe für die Karte habe ich ein bisserl verändert.

Zum Weiterlesen, bitte "weitere Informationen" drücken. Danke :-)
Hach, ich muss endlich die Schriftfarbe für die Link-Buttons ändern. Die sieht man ja wirklich kaum. ...Mach ich die nächsten Tage - versprochen -.
 

Donnerstag, 30. Mai 2013

Vorher / Nachher - eine Karte im Wandel

Vor ein paar Tagen habe ich eine Karte gebastelt, mit der ich so überhaupt nicht zufrieden war. Sie war zwar nett anzusehen, wirkte aber so trist und leer.


* * *

Zwei Tage später habe ich mich dann also nochmal rangesetzt. An dem Abend war mir irgendwie egal, ob aus der Karte noch was wird; zur Not, wäre sie im Papierkorb gelandet.
Also einen Brad hier und einen Farbpunkt dort hingeklebt und schon sah die Karte ganz anders aus. Plötzlich hat sie mir richtig gut gefallen.

Sie wirkt jetzt viel frischer und peppiger. Ich finde, dass das baiblau ganz gut mit dem mango harmoniert. Oder was meint Ihr?

Eure Dani

Dienstag, 28. Mai 2013

Perlen ...

... erinnern mich sofort an eine Hochzeit.
So auch, als ich das aktuelle Challenge-Thema von Steckenpferdchen gelesen habe. Da mir schon länger vorschwebte, einmal eine Hochzeitskarte zu basteln, habe ich mich gestern mal rangesetzt und mich versucht. Es ist zwar keine typische Hochzeitskarte entstanden, aber romantisch genug, damit Glückwünsche auszurichten. Auf einen Spruch o. ä. habe ich verzichtet.

Ich habe mich wieder einmal für die Farben savanne, wildleder, espresso und weiß entschieden.

Bei dem Kartenmotiv habe ich mich für die "Quint-Essential Flower" entschieden, die ich in drei Etappen gefertigt habe: Zuerst espresso gestempelt, dann wildleder und mit der Wellenkreisstanze 1 3/4" ausgestanzt sowie savanne und mit der Kreisstanze 1" ausgestanzt. Danach alles mit Dementionals übereinander geklebt und abschließend habe ich die Blume mit Perlen versehen (sie wirken ziemlich grau auf dem Foto, sind aber weiß).


Zudem kam wieder die Piestra Tile Stanze von Memory Box zum Einsatz und die Prägeschablone Retro-Reben.

Heute scheint bei uns (ENDLICH !!!) schon den ganzen Tag die Sonne und es kommt wieder mal Frühlingsstimmung auf. Ich hoffe, bei Euch ist es ähnlich und wünsche Euch noch einen schönen sonnenreichen Tag.

Eure Dani

Montag, 27. Mai 2013

Circle Circus

... Ein besserer Titel viel mir irgendwie nicht ein.

Naja, jedenfalls habe ich wieder eine Karte mit diesem wundervollen Stempelset gefertigt.

Eigentlich hatte ich ein bestimmtes Bild vor Augen, wie die Karte in etwa aussehen sollte. Gestern Abend beim fernsehen kam mir nämlich eine Inspiration. Aber im Ergebnis sah es dann doch ein bisschen anders aus.

 Verwendet habe ich mitternachtsblau, savanne und weiß.
Ein Holzknopf und zwei Anhänger peppen die Karte auf.
Für die Anhänger habe ich einfach die Stanze "Wortfenster" verwendet - es hat die perfekte Größe für einen Anhänger.
Eure Dani

Sonntag, 26. Mai 2013

Einfach Spitze

Bei meiner heutigen Karte habe ich mal ein Spitzendeckchen verarbeitet und mich an Fähnchen gewagt.

Es ist eine schöne Karte in meinen Lieblingsgrundfarben savanne, saharasand, wildleder und weiß entstanden.


Ich wünsche Euch einen kreativen Sonntag! Das Wetter lädt ja regelrecht zum Basteln ein.

Eure Dani

Samstag, 25. Mai 2013

Challenge-Gewinn & Bastelanleitung Mini-Fotobuch

Ich kann es ja kaum glauben, aber ich habe mit meiner letzten Karte bei der IN{K]SPIRE_me Challenge #096 gewonnen. Vielen Dank! Ich freue mich riesig!


Und da mich Julia von Stempelmariposa gefragt hat, ob ich eine Anleitung zu dem Fotobuch habe, habe ich mich heute mal rangesetzt, und meine erste Bastelanleitung für Mini-Fotobuch gefertigt.

Mittwoch, 22. Mai 2013

Mini-Fotobuch & passende Karte

Meine Schwiegermama feiert heute Namenstag. Und da ihr dieser Tag doch immer noch sehr heilig ist, habe ich mir dieses Jahr gedacht, wir schenken ihr eine Kleinigkeit Selbstgebasteltes...

Ein Mini-Fotobuch und die passende Karte dazu:



Zu den Details ...

Montag, 20. Mai 2013

Denknotiz

Endlich habe ich es geschafft, meinen eigenen Notizblock, der sich immer neben unserem Telefon befindet, dekorativ zu verkleiden.

Hierfür habe ich mich für einen ganz einfach zu handhabenden Notizblock-Deckel entschieden, der wie die Blätter einfach nach oben geklappt werden kann.

Für das Design habe ich aus dem SU-Set "French Foliage" die Kleckse in wildlederfarben und die Schrift in saharasand auf Designerpapier gestempelt. Die Grundfarbe des Deckels und des Innenlebens ist saharasand.


Ich wünsche euch noch einen schönen Pfingstmontag.

Eure Dani

Sonntag, 19. Mai 2013

Aquamarin

 ... wird vermutlich mein neues Lieblings-Blau nach Baiblau, was es ja nun leider nicht mehr geben wird.

Deshalb ist auch meine heutige Karte ganz in weiß-aquamarin gehalten.



Das schöne Designerpapier ist aus "Bunter Basar" der sale-a-bration. Der Schriftzug und die Schmetterlinge sind aquamarin embossed.

Zugleich möchte ich an der aktuellen IN{K}SPIRE_me Challenge teilnehmen.

VG Dani

Donnerstag, 16. Mai 2013

Kullerkarte

Heute möchte ich Euch gern meine erste Kullerkarte zeigen.
Hierfür habe ich mir das SU-Stempelset "Circle Circus" herausgesucht, da ich den Titel "Kuller"-Karte passend zu den kuller-bzw. kreisförmigen Stempeln fand. Außerdem hat es mich wahnsinnig in den Fingern gejuckt, endlich eine Karte mit diesem Stempelset zu fertigen.

 
Verwendete Farben: olivgrün, apfelgrün, grünbraun, mattgrün, wildleder, savanne und mango

In dem rechten Bereich oberhalb des mangofarbenen Bandes hatte ich erst hin und her überlegt, den Spruch "Alles Liebe zum Geburtstag" aus dem SU-Stempelset "Perfekte Pärchen" abzustempeln. Aber am Ende habe ich mich zunächst dagegen entschieden. Den Stempel kann ich notfalls immer noch dort platzieren.

Die kullernde Blüte rollte anfangs überhaupt nicht in ihrer Bahn. Ich hatte nämlich die Blüte in drei Schichten unterschiedlich großer Kreisausstanzungen mit Dimentionals übereinander geklebt. Das war aber scheinbar zu schwer, weshalb ich wieder zwei Dimentionals herausgenommen habe. Und siehe da ... die Blüte rollt. (Ein dickes Dankeschön an dieser Stelle an Sabine, die mir diesen Tip gegeben hat :-))


Das Stempelset ist so traumhaft schön. Ein Jammer, dass es wohl im neuen SU-Katalog nicht mehr drin sein wird.

Viele Grüße Eure Dani

Dienstag, 14. Mai 2013

Briefmarkenmappe

Geht es Euch auch so? Man braucht ja doch öfter Briefmarken, aber man hat keinen geeigneten Platz um diese aufzubewahren.
So jedenfalls seit Jaaaahren bei mir der Fall. Ich habe bisher meine Briefmarken immer in einem Briefumschlag zusammengewürfelt "gesammelt". Damit sollte nun Schluss sein.

Nachdem mir schon länger dieses Projekt im Kopf herumschwirrte, habe ich es gestern in Angriff genommen und bin gerade fertig geworden (natürlich habe ich auch geschlafen und was gegessen*lach*).
Ich habe einfach ohne Plan losgebastelt, ohne zu wissen, was am Ende dabei herauskommt.

Vorschau

Vorsicht: Bilderflut! 
Deshalb bitte den Beitrag öffnen, indem ihr auf "weitere Informationen" klickt. 
Vielen Dank!

Sonntag, 12. Mai 2013

Piestra Tile ...

heißt meine neue Stanzschablone von memory box. Es war Liebe auf den ersten Blick!

Gestern habe ich drei Projekte damit kreiert, von denen ich Euch heute gern eins zeigen möchte.
Es ist eine für mich sehr untypische Farbgestaltung, nämlich braun-rosa. Und rosa ist ja so überhaupt gar nicht meine Farbe. Somit ist die Karte auch ein bisschen kitschig geworden; aber irgendwie fange ich an, Gefallen daran zu finden *lach*

Verwendet habe ich eine naturweißfarbene Karte. Darauf habe ich ein rosafarbenes glänzendes mit Röschen übesähtes Strukturpapier geklebt und darüber wiederum ein wildlederfarbenen Farbkarton von SU, den ich zuvor mit meiner Stanzschablone "Piestra Tile" bearbeitet habe. Der Schriftzug ist aus dem SU-Stempelset "Frühlingsgefühle" weiß embossed und die Schmetterlinge habe ich mit weißen Perlen versehen.

Tja, und da ich mich bezüglich der Farbkombi von der aktuellen Steckenpferdchen-Challenge habe inspirieren lassen, werde ich dort auch gleich noch mit dieser Karte teilnehmen.

VG Eure Dani

Samstag, 11. Mai 2013

Summer Silhouettes

Nachdem ich auf einigen Blogs aktuelle Kreationen mit diesem Set bewundern konnte, dachte ich, ich muss es nun auch mal wieder verwenden.
Dafür, dass es mein erstes SU-Stempelset war, hat es viel zu lange pausiert.

Ich habe gleich mal vier gleich aussehende Karten gewerkelt, in unterschiedlichen Farben (senfgelb, mango, chili und baiblau.). So habe ich für die nächsten Eventualitäten etwas auf Lager.
Ansonsten habe ich - wie fast immer - savanne verwendet und wildleder beim Wellenkreis.




 
 


Euch noch ein schönes Wochenende :-)

VG Dani

Donnerstag, 9. Mai 2013

Eine Schiebekarte zum Vatertag

habe ich meinem Papa gebastelt.
Hinter dem Schiebefenster habe ich einen Gutscheincode versteckt und im Inneren der Karte ist noch Platz für ein paar nette Worte.
 
 
 
Ich habe wieder das Stempelset "Clockworks" verwendet und die Kleckse aus dem Set "French Foliage". Die Uhr habe ich weiß embossed.
Farben: olivgrün, savanne und espresso

Eure Dani

Mittwoch, 8. Mai 2013

Von ganzem Herzen ...

... kommt die selbstgebastelte Explosionsbox für meine Mama zum Muttertag.

Mit dieser Box möchte ich auch an der aktuellen IN{K}SPIRE_me Challenge teilnehmen.

Ganz in weiß, savanne und waldhimbeere gehalten. Außen habe ich das weiße Papier geprägt. Den Deckel habe ich mit einem savannefarbenen eleganten Gitter versehen, gefüllt mit waldhimbeerfarbenen Elementen:


Als Highlight habe ich meiner Mama ein Herz gebastelt.
Den Rohling habe ich aus Zeitungspapier und Mehlkleister geformt und trocknen lassen. Anschließend mit einzelnen waldhimbeerfarbenen Blüten aus der IttyBitty-Stanze ringsherum beklebt. Zudem habe ich das Herz mit einem Schleifenband versehen, so dass es auch aufgehangen werden könnte.
 
 
In das Fach mit den Herzen kommt dann noch ein kleines Geschenk hinein :-)

Seid ganz lieb gegrüßt.
Eure Dani

Dienstag, 7. Mai 2013

Elegantes Gitter

Gestern Abend habe ich endlich mit meiner BigShot "drallern" können.
Dabei habe ich zunächst savannefarbenes Papier mit dem quadratischen Gitter geprägt und anschließend das eleganten Gitter ausgestanzt.
Dann auf der weißen Karten hin- und hergeschoben, mit einzelnen wildlederfarbenen Elementen gefüllt und herausgekommen ist dann das:


Der Textstempel ist von Alexandra Renke Manufaktur.

Ich wünsche Euch einen schönen Wochenstart.

Eure Dani






Sonntag, 5. Mai 2013

Mein 3. Runder ... N° 5

Das war er ... mein 3. Runder:


1.  Die Tischdeko mit meinen Goodies:

 2.  Flaschenanhänger mit verschiedenfarbiger Motive aus dem
      SU-Stempel-Set "Ein Gruß für alle Fälle". So hat jeder seine
      Flaschen wieder finden können:
3.  Das Buffet:


Alle Brote, Aufstriche und Salate haben mein Mann und ich selbstgemacht. Es war zwar viel Arbeit, aber es hat richtig Spaß gemacht. Unser Thermomix hat da sehr gut Dienste geleistet :-). Und da es den Gästen auch noch geschmeckt hat, war alles perfekt.

Alle 12 (!) Kinder waren mit einem eigenen kleinen Spielraum gut versorgt, so dass die Eltern sich auch einmal ruhig unterhalten konnten. Sogar das Wetter hatte es ganz gut mit uns gemeint, weshalb auch ein bisschen im Garten rumgetobt, Dreirad-Wettrennen, Rutschen und Fußball gespielt werden konnte.

Die Menükarten kamen doch nicht zum Einsatz. Aber die werden sicherlich noch ihre Verwendung auf einer anderen Feier finden.


Ein runder Geburtstag hat auch den Vorteil, dass man sich viel wünschen kann. Das sind meine neuen Bastelsachen, mit denen ich nun richtig loslegen kann :-) *freu*.


An alle die zu meiner Geburtstagsfeier gekommen sind, herzlichen DANK! Ihr habt diesen Tag für mich unvergesslich gemacht!

Ganz liebe Grüße Eure
Dani