Samstag, 30. November 2013

Schneelandschaft

Nachdem ich mir jetzt endlich das Stempelset "Lovely As a Tree" zugelegt hatte, wollte ich natürlich unbedingt eine Weihnachts-/Winterkarte damit basteln.

Die "nackten" Bäume sind perfekt, um eine winterliche kühle Landschaft damit dazustellen.

Auf meiner heutigen Karte wollte ich es deshalb unbedingt schneien lassen - aber wie?!
Da kam mir der Dekoschnee, den ich mir für meine Flockenzauber-Workshops zwecks Deko besorgt hatte genau recht.

Ich habe die Bäume anthrazitfarben gestempelt, mit Hilfe der Schwämmchen schiefergrau und aquamarin etwas Himmel und verschneiten Boden angedeutet. Dann habe ich mit Flüssigkleber kleine Punkte entlangt der Astspitzen gesetzt und dann den Dekoschnee darüber gestäubt, etwas angedrückt, abgeschüttelt und trocknen lassen.

Und das ist das Ergebnis:

 
 
 
Ich fand einen Stempel wie "besinnliche Weihnachten" oder "Fröhliche Weihnachten" irgendwie unpassend auf dieser Art Karte. Viel besser würde sich wohl darauf "weiße Weihnacht" oder "Wintertraum" machen. Da ich aber so einen Stempel nicht besitze, habe ich die Karte vorerst ohne Textstempel belassen. Den kann man immer noch nachstempeln :-)

Mit dieser Karte möchte ich bei der aktuellen Inkspire-me-Challenge "Let it Snow" und bei der Steckenpferdchen-Challenge "draußen ist es kalt" mitmachen.


So... nun muss ich wieder zurück zum Basteltisch - ja, heute darf ich sogar untertags basteln :-) - denn mein Sohnemann wünschte sich einen selbstgemachten Adventskalender, den ich jetzt noch ganz fix werkle. Er hat zwar schon fleißig mit gedrallert, aber kleine Kinder haben echt nicht wirklich Geduld - und so sitze ich jetzt allein.

Morgen wünsche ich Euch allen einen wunderschönen ersten Advent!

VG Eure Dani
Ps.: Sammelbestellung morgen Abend (01.12.)
 http://stempelgaudi.blogspot.de/