Donnerstag, 28. November 2013

Schleifen mit dem Envelope-Punch-Board

Mit dem Envelope-Punch-Board kann man nicht nur wunderhübsche Umschläge und Verpackungen in den unterschiedlichsten Größen machen; nein, ... man kann sogar wundervolle Schleifen damit kreieren :-)

Eine gerade Schleife (aquamarin), eine Schleife mit herabhängenden Bändern (schiefergrau) und eine gerade Doppelschleife (currygelb)
Ein tolles Video hierzu findet Ihr hier: Youtube-Video
(Leider weiß ich nicht, wie man ein Youtube-Video hier verlinken kann, um es gleich ansehen zu können. Vielleicht kann mir ja da jmd. einen Tip geben.)

Auf die Schnelle habe ich Euch eine kleine Bilderstrecke angefertigt:
Maße für die einfache und die Doppelschleife.
Zuerst nehmt Ihr den längsten Papierstreifen (6 Inch) zur Hand. Diesen legt Ihr an der Skala des Boards bei 3 Inch (also die Hälfte des Papierstreifenmaßes) an und stanzt. Den Streifen um 180° drehen und erneut so verfahren.
Dann legt Ihr den Anfang des Papierstreifen genau Mittig des Stanzers an (siehe Foto) und stanzt. Um 180° drehen und wieder stanzen. Das gleiche macht Ihr mit dem Ende des Papierstreifens.
Um den Schleifenschwanz zu erhalten, müsst Ihr den kleinen Papierstreifen (3 Inch) einfach senkrecht in den Stanzer schieben und stanzen. Zudem müsst Ihr auch die beiden hälftigen Ausstanzungen, wie auf dem 3. Foto von oben gezeigt, vornehmen.
So müssen nun Eure drei Schleifenteile aussehen.
Nun den großen Papierstreifen mit dem Falzbeil schön rund formen und den Anfang und das Ende in der Mitte des Papierstreifens zusammenführen und festkleben. Nun wird der ganz kleine Mini-Streifen in der Mitte als "Verblender" herumgewickelt und auf der Rückseite festgeklebt.
Für die "hängenden" Schleifenenden einfach den Papierstreifen in der Mitte leicht nach innen knicken.

So, ... ich hoffe die kleine Kurzbeschreibung ist hilfreich gewesen und verständlich. Ich glaube, dass die Fotos eigentlich auch selbsterklärend sind ;-)

* * *

Ich werde am kommenden Sonntag, 01.12.2013, nochmal eine Sammelbestellung machen, in der Hoffnung, dass mein Wunschzettel noch vor Heilig Abend eintrudelt.
Vielleicht brauchst Du ja auch noch dringend Designerpapier oder Schleifenband für kleine Geschenkerlis; dann kannst Du Dich gerne an der Sammelbestellung mit beteiligen :-)

* * *

Viele Grüße
Eure Dani