Mittwoch, 20. November 2013

3-D-Schneeflocke (No° 2 des Flockenzauber Workshops)

Weiter gehts mit einer 3-D-Schneeflocke, die ich in Form eines Deko-Anhängers gestaltet habe. 

Verwendete Farben: aquamarin und schiefergrau.
Diese wunderhübsche 3-D-Schneeflocke kann man wirklich vielseitig einsetzen.So zum Beipsiel auch als Verpackungsdeko (Schleifenersatz :-)).
 Für den besonderen Effekt habe ich silbernes "Engelshaar" zwischen die einzelnen Schichten gelegt...
 ... und einen kleinen Bling-Bling-Stein in die Mitte gesetzt. Bei dieser Schneeflocken-Variante habe ich alle vier Schneeflocken verwendet (bei dem ersten Bild oben habe ich nur drei Schneeflocken übereinandergesetzt).
Die Box habe ich mit dem neuen Umschlag-Stanz- und Falzbrett gefertigt, aus einem 25 x 25 cm großen Designerpapier - die ideale Größe für die Deko-Schneeflocke. Aus den beiden übrig bleibenden Designerpapier-Streifen kann man eine Banderole falten.

Das wars schon für heute. Euch noch einen schönen Abend.
VG Eure Dani

Kommentare:

  1. Guten Abend liebe Dani, das sieht alles sehr schön aus. Das Papier habe ich auch und auch schon eingesetzt. Die Schneeflocken habe ich von der Bastelfreundin geschenkt bekommen. Stanzbord habe ich auch. Fazit: Ich könnte 1:1 alles nachbauen. Hätt ich jetzt auch total Lust drauf ...
    Auf bald und herzliche Grüße
    antons muddi

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Na dann.... auf gehts :-)))
      Die Box macht echt Spaß - und da sie nicht zu groß und nicht zu klein ist, ist sie wunderbar zum Befüllen mit einer Kleinigkeit. VG Dani

      Löschen