Freitag, 25. Oktober 2013

Aufregung ...

... ist wohl normal, wenn man einen Workshop veranstaltet. Noch dazu, wenn es der erste Workshop ist :-)

Der fand nämlich gestern Abend statt.
Nur gut, dass wir einen extra "Partyraum" im Haus haben. In meiner Wohnung sah es aus, als hätte ein Tornado gewütet. Vorgestern habe ich noch bis morgens um eins gebastelt und vorbereitet (weil ich bis dahin so unzufrieden war, mit dem was ich mir ausgedacht hatte) und gestern den ganzen Tag die Workshop-Utensilien zusammengepackt, in den Partyraum geschleppt, die Gästegoodies gebastelt, und und und. Naja, es war halt der erste Workshop und jetzt weiß ich ja, worauf ich mich einlasse *lach*. Beim zweiten wird es sicherlich ruhiger werden.

Ja, meine Gästegoodies habe ich erst am Tag des Workshops vorbereitet, weil ich Kekse gebacken und gestempelt habe :-)

Tatkräftige Unterstützung habe ich von meinem Sohnemann bekommen, der ganz begeistert von dem tollen Holzgriff war. Ich habe die Teigkugeln vorbereitet und MisterSohn hat dann kräääääääftig mit dem Stempelgriff darauf gedrückt. Es war sooo süß :-)))) (ja, jetzt kommt das Mamagefühl raus).
Das Rezept habe ich von Dina - mit Vollkornmehl.


Ein Workshop-Projekt zeige ich Euch die kommenden Tage. Auf die übrigen Projekte müsst Ihr leider noch bis nach dem 14.11. warten, weil ich diese an meinem zweiten Workshop auch noch vorstellen möchte (obwohl es mich wirklich sowas von in den Fingern juckt, Euch jetzt sofort auf der Stelle die Bilder zu zeigen).

VG Eure Dani

1 Kommentar:

  1. ohhh, meine kleine Exmaus... kann ich mir gut vorstellen, dass er mit Feuereifer dabei war!
    Ich hab schön gehört, dass ihr einen tollen Abend hattet! Superschöne Sachen habt ihr gemacht!
    Ätsch! Ich hab die Fotos schon gesehen... ihr müsst noch warten. :o)
    Danke für die Exklusivfotos, liebe Dani!
    GlG
    Kerstin

    AntwortenLöschen