Mittwoch, 3. Juli 2013

Gestickt mit Perlen

Nachdem mein Näheinsatz so gut verlaufen ist und ich den tollen Blogbeitrag von Hannas Art bewundert habe, habe ich richtig Lust bekommen, weiter zu experimentieren :-)

Die Löcher habe ich mit der Nähmaschine gestochen und anschließend mit Nadel und beigefarbenem Zwirn gestickt. Dabei habe ich immer wieder kleine Perlchen aufgezogen. Das war gar nicht so einfach:
Zum einen waren die Löcher der Perlchen eigentlich nicht für eine Nadel geschaffen (sie sind zu eng und passen nicht über den Nadelkopf). Aber sie waren sehr unterschiedlich und so habe ich doch einige gefunden, die über den Nadelkopf passten *puuh*.
Und zum anderen saß ich ziemlich angespannt am Schreibtisch - Schulterschmerzen sind das Ergebnis. Naja, selbst schuld, sag ich da nur. Hätte mich ja bequemer hinsetzen können *lach*. Aber ich wollte das unbedingt schaffen und eine lockere Haltung war da echt nicht möglich.

Und folgende Karte ist dabei herausgekommen:

 
 
Ich habe elfenbein, senfgelb und wildleder verwendet.

Mit dieser Karte möchte ich bei der IN{KSPIRE_me Challenge teilnehmen. Die geforderten Fähnchen am oberen rechten Rand habe ich bei meiner Version weggelassen. Das wäre für meinen Geschmack zuviel geworden.
Zudem ist bei der Tizzy Tuesday Challenge das Stempelset "Perfekte Pärchen" vorgegeben, weshalb ich auch hier meinen Blogbeitrag verlinke :-)

VG Dani

Nachtrag:
Mit dieser Karte mache ich bei der Juli-Challenge von Stempelgaudi mit.



Kommentare:

  1. Hallo Dani,
    wow, das ist ja wieder eine wunderschöne Karte. Das sieht richtig klasse aus mit den aufgefädelten, gestickten Perlen. Superschöne Karte.
    Ganz liebe Grüße
    Claudi

    AntwortenLöschen
  2. Ja irre! Sieht das klasse aus, Dani!
    GlG
    Kerstin

    AntwortenLöschen
  3. Durch die Tizzy Tuesday Challenge bin ich auf deinen Blog aufmerksam geworden. Ich habe mich etwas umgeschaut und mir gefällt sehr was ich sehe und deshalb habe ich mich auch als Leserin eingetragen. ;o)
    LG, Christiane

    AntwortenLöschen
  4. Wow, sehr cool, sieht total gut aus. Und nach viel Aufwand... Und die Fähnchen wären hieDanke für's Mitspielen bei IN{K}SPIRE_me und liebe Grüsse, Annemarie

    AntwortenLöschen
  5. Oh Mann, dieses mal ist eine geniale Karte nach der anderen dabei! Die ist ja auch der Hammer!
    Vielen Dank, dass du damit beim Tizzy mitgemacht hast!
    Liebe Grüße
    Angelina

    AntwortenLöschen
  6. Hallo Dani!

    Wunder-wunder-schöööööööööön .. Ich bin einfach sprachlos und kann nur noch still vor mich hinschwärmen !!!

    Ich schlendere gerade etwas durch die Blogger-Welt um ein bisschen Werbung für meine brandneue Challenge 'Meine TOP 1 des Monats' zu machen. Vielleicht hast du Zeit und Lust und schaust mal auf meinen Blog **Stempelgaudi**? Und vielleicht magst du bei der TOP 1 mitmachen? Ich würde mich sehr freuen.

    Bis vielleicht bald
    viele liebe Grüße
    Moni

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Liebe Moni,
      vielen Dank für die Blumen :-) Ich mache gern mit und habe mich und Dich schon verlinkt :-)
      VG Dani

      Löschen
  7. Wow, was für ein Aufwand ! Vielen Dank, dass Du mit diesem Kartentraum bei unserer IN{K}SPIRE_me Challenge dabei bist.LG Jenny

    AntwortenLöschen
  8. Wow, das ist doch eine coole Idee!

    LG Erna

    AntwortenLöschen
  9. Coole Idee, liebe Dani - mal ganz was anderes!
    Liebe Grüße aus dem Haus voller Ideen
    Petra

    AntwortenLöschen
  10. Hallo Dani,
    die Idee ist wirklich super und auch toll umgesetzt.
    Viele Grüße
    Nelli

    AntwortenLöschen
  11. Mann, die ist wieder echt sehr schön geworden!

    Liebe Grüße
    Elke

    AntwortenLöschen
  12. Hey Dani, ein ganz fantastisches Kärtchen, Respekt und großes Kompliment!
    Es grüßt ganz herzlich, die Eva

    AntwortenLöschen
  13. Wowwww, das ist echt eine fantastische Karte. Einfach suuuuper.
    Auch die Karte über diese Post ist richtig toll.

    LG Carola

    AntwortenLöschen
  14. Liebe Dani,

    eine zauberhafte Idee hast du in deiner Geburtstagskarte umgesetzt: Perlen an feinen Schnüren aufgereiht und diese in einem sehr anmutig wirkenden Muster auf Papier gebracht. Das farblich passende Papier verleiht deiner Perlen-Kreation den passenden Rahmen zu einer sehr edlen und stilvollen Geburtstagskarte.

    Ich freue mich riesig, dich in der zweiten Challenge-Runde wieder begrüßen zu dürfen und danke dir für deine wunderschöne 'TOP 1' in der Lieblingswerke-Galerie. Schön, dass du wieder mit dabei bist! Deine Karte ist eine tolle Inspiration für alle Perlen-Freunde.

    Nun hab viel Spaß in der Challenge, beim Aufspüren neuer Ideen in den anderen teilnehmenden Blogs und viel Glück für die Auslosung.

    Viele liebe Grüße
    Moni

    AntwortenLöschen
  15. Die Idee finde ich ausgesprochen gut , wie auch die Ausführung. Eine nicht alltägliche, sehr schöne Karte !
    LG Else

    AntwortenLöschen