Montag, 10. Juni 2013

Wenig Aufwand - Große Wirkung

Nicht immer kann man sich stundenlang zum Basteln hinsetzen, um dann vielleicht eine oder zwei Kärtchen fertiggemacht zu haben. Aus diesem Grund habe ich mir mal wieder meine Stempelgummi-Reste zur Hand genommen und mir ein Dreieck herausgeschnitten;
sechs Stempelkissen zur Hand genommen und los gings ...


Ich glaub, ich hab nicht mal ne viertel Stunde gebraucht.

Super einfach, super schnell und super wirkungsvoll :-)

Und falls Dir die Idee gefallen hat:  HIER habe ich schon Streifen aus Stempelgummi-Resten verarbeitet.

Viel Spaß beim Nachbasteln!
Eure Dani

Kommentare:

  1. Hi Dani,
    wie ich sehe gibt es noch Menschen, denen es zu schade ist Reste wegzuwerfen :-)
    Klasse-Idee! Ich habe aus Resten Formen ausgestanzt. Kleine Herzen und Sterne. Geht auch super :-)
    Internetten Gruß
    Myriam

    AntwortenLöschen
  2. KLASSE!
    Das sieht super schön aus! Tolle Idee!

    Lg, katrin

    AntwortenLöschen
  3. Wow, ist das klasse! Das ist genau mein Ding! Modern und auch ein bisschen frech!
    Gefällt mir sehr gut, Dani!
    GlG
    Kerstin

    AntwortenLöschen
  4. Hi Dani,
    es muss nicht immer kompliziert sein und trotzdem sehr schön. Klasse Deine Karte!
    LG Sigi

    AntwortenLöschen