Donnerstag, 16. Mai 2013

Kullerkarte

Heute möchte ich Euch gern meine erste Kullerkarte zeigen.
Hierfür habe ich mir das SU-Stempelset "Circle Circus" herausgesucht, da ich den Titel "Kuller"-Karte passend zu den kuller-bzw. kreisförmigen Stempeln fand. Außerdem hat es mich wahnsinnig in den Fingern gejuckt, endlich eine Karte mit diesem Stempelset zu fertigen.

 
Verwendete Farben: olivgrün, apfelgrün, grünbraun, mattgrün, wildleder, savanne und mango

In dem rechten Bereich oberhalb des mangofarbenen Bandes hatte ich erst hin und her überlegt, den Spruch "Alles Liebe zum Geburtstag" aus dem SU-Stempelset "Perfekte Pärchen" abzustempeln. Aber am Ende habe ich mich zunächst dagegen entschieden. Den Stempel kann ich notfalls immer noch dort platzieren.

Die kullernde Blüte rollte anfangs überhaupt nicht in ihrer Bahn. Ich hatte nämlich die Blüte in drei Schichten unterschiedlich großer Kreisausstanzungen mit Dimentionals übereinander geklebt. Das war aber scheinbar zu schwer, weshalb ich wieder zwei Dimentionals herausgenommen habe. Und siehe da ... die Blüte rollt. (Ein dickes Dankeschön an dieser Stelle an Sabine, die mir diesen Tip gegeben hat :-))


Das Stempelset ist so traumhaft schön. Ein Jammer, dass es wohl im neuen SU-Katalog nicht mehr drin sein wird.

Viele Grüße Eure Dani

1 Kommentar:

  1. Geniale Idee, die Kullerkarte im Din Lang Format zu machen. Superschön mit den Circles.
    Liebe Grüße
    Claudi

    AntwortenLöschen